Schnallt ihr eure Kleinen im Buggy an?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schwarze-sonne 28.09.08 - 12:46 Uhr

Hallo!

Also immer, wenn ich Alena anschnalle, meckert und weint sie... sie sitzt meist im Kombi Kinderwagen, schaut also zu mir, jetzt war ich am Überlegen, ob ich sie nicht auch einfach nur so reinsetzen kann... Irgendwie hab ich da aber immer Angst, dass sie raus plumpst #gruebel

Schnallt ihr eure Zwerge immer fest?

Komische, Frage, ich weiss #hicks

LG

Carina und Alena *26.12.07

Beitrag von zwiebelchen1977 28.09.08 - 12:49 Uhr

Hallo

Auf jeden Fall. Mach doch den KIWa anders herum, das sie nach vorne schaut. Da knn sie dann alles sehen.
Fabian findet das toll, alles zu sehen. Aber ohne Anschnallen würde ich ihn nie reinsetzten. Die sind schneller draussen, ales man schauen kann.

Bianca

Beitrag von schwarze-sonne 28.09.08 - 12:53 Uhr

Wenn sie nach vorn schaut, ist es noch schlimmer... Dann weint sie meist noch schneller!

Beitrag von tigerchen345 28.09.08 - 12:56 Uhr

Hallo,

eine Bekannte von mir hatte ihren Kleinen auch nie angeschnallt weil er immer meckerte.

Und was war das Ende vom Lied???

Er ist rausgefallen und mit nen Schädelbruch und ner Gehirnerschütterung in die Uniklinik Göttingen eingeliefert worden.Sie hatte bloß einen Moment nicht hingeschaut und schon ist er rausgefallen.

Also bitte immer anschnallen.Es geht dann meistens so schnell das man gar nicht mehr reagieren kann.

Lg Gina mit Jonas 2 Jahre und Julian 11 Monate

Beitrag von luca1 28.09.08 - 13:03 Uhr

Mir ist mein Wagen umgekippt samt kind drin.
Will gar nicht wissen wie das ausgegangen wäre wenn sie nicht angeschnallt gewesen wär.
Also immer anschnallen.

gruss

Beitrag von hotandspicy1975 28.09.08 - 13:48 Uhr

Also, meine 30-jährige Freundin hat ihre 4 Schneidezähne überkront, wiel sie als Kind aus dem Kinderwagen gefallen ist und die richtigen Zähne dann auch kaputt nachgewachsen sind. Ich schnall ihn fest, auch wenn er meckert - das Leben ist nun mal so :-))

Beitrag von krossana 28.09.08 - 14:12 Uhr

hallo carina,
oh ja auf jeden fall. meine kleine meckert auch immer, aber das ist mir lieber als wenn sie nachher aus dem buggy fällt.
die kleinen sind in dem alter so flink, da kann man gar nicht so schnell gucken.

liebe grüße,
inga und lara (19.01.08)

Beitrag von babylove05 28.09.08 - 15:52 Uhr

Ja ich schnall Darian immer an , Also als er noch im wintersack war und sich kaum bewegt hat ( also mit 2-3 monaten ) da hab ich ihn so drin gelassen , da er ja aus dem Fusssack nicht raus konnte, aber jetz wird er IMMER angeschnallt.

Also Darian faehrt schon in Fahrtrichtung , daher meckert er auch nie , da er ja alles sieht und beobachten kann.

Lg Martina