Reinigungstücher

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lucylou2005 28.09.08 - 12:57 Uhr

Hallo Mädels

was meint ihr, ist es irgendwie schädlich solche Reinigungstücher für Bad und Küche zu benutzen?

Ich benutze sie nicht jeden Tag und werd ab jetzt auch Handschuhe anziehen wenn ich saubermache.

Hoffe ich hab mein Bauchzwerg nicht geschadet damit#schwitz

Liebe Grüße

Kathi+Bauchzwerg 16.Ssw#baby

Beitrag von fraukef 28.09.08 - 13:01 Uhr

Schädlich nicht - aber ich finde die Dinger furchtbar unpraktisch - und ne Menge Müll produzieren sie obendrein...

Nen Eimer mit Wasser und Putzmittel find ich praktischer!

ABer geschadet hast Du Deinem Baby mit Sicherheit nicht...

Beitrag von sunnyside-up 28.09.08 - 13:04 Uhr

Was soll denn daran bitte schädlich sein für's Kind????
Man kann es auch übertreiben...

LG Sunny

Beitrag von katharina7 28.09.08 - 13:05 Uhr

Da hast du recht;-)

Beitrag von sunnyside-up 28.09.08 - 13:07 Uhr

#danke

Beitrag von carrie781 28.09.08 - 13:11 Uhr

Es ist nur Reinigungsmittel!

Manche Frauen können es wirklich übertreiben.


LG

Beitrag von melanie34 28.09.08 - 13:48 Uhr

solange Du diese nicht als Intimpflegetücher verwendest, sehe ich keinen Grund, warum Dein Krümel geschadet werden sollte.....#kratz

Beitrag von jaja1980 28.09.08 - 13:56 Uhr

#ole#huepf