HILFE!!!! Daumennuckler

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von anderer-nick 28.09.08 - 13:06 Uhr

Hallo Zusammen,

ich brauche eure Hilfe bzw. Tipps.

Mein jüngster Sohn wird nächste Woche drei Monate jung. Von Geburt an habe ich schon gemerkt, dass er ein "Nuckler" ist, da er meine Brust nicht mehr losgelassen hat. Also habe ich ihm relativ früh schon den Nucki gegeben. Seit zwei Tagen hat er aber hin und wieder auch den Daumen im Mund und nuckelt daran genüßlich :-( Sobald ich das sehe, stecke ich ihm den Daumen aus dem Mund und sofort den Nucki rein. Heute Nacht war aber dann doch super heftig. Ich habe kaum geschlafen, da er andauernd den Daumen im Mund hatte.

Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Ich will einfach nicht, dass er sich das angwöhnt, da ich selbst eine Daumennucklerin war und echt meine Probleme damit hatte. Das will ich meinem Sohn ersparen.

Habt ihr Tipps? Freue mich über jede Anregung.

Danke #blume#blume#blume

Beitrag von arjuna-babe1 28.09.08 - 14:20 Uhr

Hallo...

hast du mal versucht ein paar Handschuhe anzuziehen?
Habe nämlich auch als Kind am Daumen genuckelt und nur das hat geholfen...
Fenja (5. Monate) fängt jetzt manchmal auch damit an da sie aber nur beim anblick vom schnuller anfängt mit brüllen kommen eben die hände in Handschuhe und ruh is!!!

Hoffe hilft liebe grüße und ein schönes we

Beatrice mit Fenja

Beitrag von gigasun 28.09.08 - 14:29 Uhr

Hi,

ganz ehrlich ?! Lass ihn. Ich hatte mir am Anfang auch Gedanken drüber gemacht. Mein Zwerg hat dann irgendwann auch den Daumen im Mund gehabt , dass dürfte auch so 3./4. Monat gewesen sein. Die Kleinen müssen sich und ihren Körper kennenlernen und "fühlen" können die das in dem Alter nur mit dem Mund. Das legt sich wieder da bin ich ziemlich sicher. Meiner ist jetzt 11 Monate alt und den Daumen nimmt er nie :-).

Hab da auch mal nen interessanten Link zu gefunden, vielleicht beruhigt es Dich ein bisschen...

http://www.rund-ums-baby.de/daumennuckeln.htm

LG
Nicole

Beitrag von schneckerl_1 28.09.08 - 17:52 Uhr

Hallo,

meine Kleine (jetzt 4 Monate) nuckelt auch oft am Daumen, sie mag den Schnuller leider überhaupt nicht. Und da Babys nun mal ein Saugbedürfnis haben, muß halt der Daumen dran glauben. Ich laß ihr das Vergnügen, da ich nicht glaube, dass sie deswegen mal "Probleme" haben wird.
LG