Schweinefilet

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von vogelscheuche 28.09.08 - 13:19 Uhr

Hallo,

ich habe gestern ein schönes Schweinefilet gekauft.

Aber einfach nur in kleine Schnitzel schneiden ist ja auch langweilig. Was kann man da noch schönes draus zaubern?

lg

Beitrag von sonnenblume1982 28.09.08 - 15:57 Uhr

Hallo,

ich könnte mich hier reinsetzen.

http://www.chefkoch.de/rezepte/236601096385907/Schweinelende-ueberbacken.html

Liebe Grüße

#sonne #blume

Beitrag von vogelscheuche 28.09.08 - 15:59 Uhr

ja das hört sich echt legger an.



leider hab ich keine Sahne und keine Zwiebelsuppentüte *heul*


trotzdem danke, hab ich mir gleich notiert.

lg

Beitrag von tinalein123 28.09.08 - 19:27 Uhr

Ich brate es gern im Ganzen rundum an, würze mit Salz und grobem Pfeffer und lösche es mit etwas Sherry ab.
Dann Zwiebeln zugeben, noch bißchen nachschmoren/ziehen lassen und die Soße mit Sahne oder Schmand verfeinern.

Sehr gut schmeckt es auch mit Curry gewürzt und dann mit Dosenpfirsich geschmort.