Wie geht es euch?--->Oktobis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tinalein83 28.09.08 - 13:29 Uhr

Na ihr Lieben!

Ich muss euch berichten, dass ich mich überwiegend ziemlich bescheiden fühle. Irgendwie prasselt alles aufeinander.
Zum einen, dass der Kaiserschnitt nun geplant wird weil Dustin groß ist und in BEL schlummert. Dazu kommt, dass Schatzi nicht mitkommen kann morgen, weil er arbeiten muss. Die Hebamme sagte, dass ich aber unbedingt morgen kommen müsse, weil ich schon ziemlich spät bin-->suuuper, hätte man mir ja auch mal sagen können...Hellsehen ist noch schwierig.
Macht mich traurig, dass er nicht mitkommen kann. Ist ja nur die Geburtsplanung...tztz

Zum anderen kommt noch, dass wir die Stube am nächsten Wochenende tapezieren usw. Und ich hoffe, dass es dann auch was wird, sonst flipp ich glaube ich komplett aus.
Die Woche drauf soll Dustin wohl schon geholt werden.

Irgendwie ist mir alles zu viel und zu anstrengend. Schon die Gedanken daran.

Drehen eure Hormone auch so durch?

Ich fühl mich echt schlecht und unzufrieden. So mag ich mich nicht.


LG Christina 37.SSW

Beitrag von claudia87 28.09.08 - 13:36 Uhr

hallöchen

mir gehts auch bescheiden, seit mitte der ssw schlimme schlafbeschwerden die echt an mir zerren. die letzen paar tage hatte ich ab und zu mal wie so magenkrämpfe weiß nicht obe das übungswehen waren oder so, ist meine erste ssw. die kleine maus drückt ziemlich doll ins becken und mir tut untenrum alles weh, naja mein bauch hat sich aber noch nicht gesenkt #kratz
mal sehen was die nächsten tage noch so bringen
am dienstag muss ich zum ersten ctg#huepf bin ja mal gespannt.

liebe grüße und eine möglichst angenehme zeit noch
claudia87 mit lea 37ssw

Beitrag von yvi2502 28.09.08 - 13:41 Uhr

Hallo!!

Ja, ich mach auch drei kreuze wenn alles überstanden ist.
Mein Mann ist damit beschäftigt unser Schlafzimmer zu tapezieren, so das Baby auch drei Monate bei uns schlafen kann, und ich bin quasi Dauermüde.
morgens wach ich zwar früh auf aber dann auf dem Sofa wird nochmal der halbe morgen verpennt, dann auch noch ein Mittagsschläfchen und ja Spätnachmittag da lieg ich auch schon wieder am Träumen. Ich versteh das nicht. Haben am Mi nen Termin zur Geburtsplanung, schatz kommt auch mit. Bin nervös, weil wir auch so auch schweres Kind erwarten, habe die befürchtung das wir auch einen KS machen müssen.

Also du siehst die letzten Wochen , Tage sind halt nicht so leicht.
Wünsch dir einen schönen Kaiserschnitt und genieß die nächsten Tage noch, wo du noch nicht alle paar stunden aufstehen mußt.
LG, YVi

Beitrag von tinalein83 28.09.08 - 13:45 Uhr

Ja, danke. So versuch ich ja auch zu denken: Die Tage geniessen, wo der Nachwuchs noch nicht da ist.

Aber ich bin ehct im Vollarsch (sry). Chronischer Schlafmangel, Schmerzen in Gelenken und in der Symphyse hab ich auch. Echt anstrengend ne.

Am heftigsten finde ich, dass ich jeden Tag immerzu heulen könnte. Schlimm schlimm.


Ich wünsche euch auch alles Liebe!!!!

Beitrag von nisumu 28.09.08 - 13:56 Uhr

Hallo,

ja ich mag jetzt auch nicht mehr. Und meine ganze Familie geht mir so auf den Keks. Bin da mittlerweile ziemlich unentspannt. Täglich ruft meine Mutter an und will wissen, ob es schon los geht. Naja sie verpackt es schöner. Als würde ich Ihr nicht bescheid sagen, wenn es los geht.
Außerdem sind wir Anfang September in unser neues Haus eingezogen. Ich geb ja zu, ist noch nicht alles perfekt hier, aber es lässt sich gut wohnen. Und ständig will meine Familie irgendetwas helfen. Ist ja eigentlich super, dass Sie so viel helfen, aber es wird mir jetzt echt ein bissel zu viel. Hab noch 14 Tage und meine SS ging sowiso rum wie nichts, da wir gebaut haben und immer genug zu tuen war.
Eigentlich würde ich gerne jetzt noch die restlichen Tage einfach ein schwanger sein wollen. Aber geht nicht, weil es schon noch einige Dinge gibt, die super wären, wenn Sie fertig sind, bevor die Kleine kommt. Naja, genug ausgeheult. Bis zum Dienstag müssen wir die alte Wohnung abgeben und dann hoffe ich auf mehr Ruhe :-)

Halte durch, wird schon alles werden, tschaka wir schaffen das ;-)

Lg nisumu ET -14 Tage

Beitrag von tinalein83 28.09.08 - 14:31 Uhr

Dito! Da können wir uns die Hände reichen. Wir wohnen hier nebenan bei Schwiegereltern in unserem Haus zur Miete bei denen.
Die ganze SS haben wir hier gewerkelt und sind mit der Renovierung noch nicht fertig. Ich könnt dir ein Lied singen...

Nächstes We ist die Stube dran mit tapezieren. Weisst du, wie froh ich wär, wenn die schon fertig wär? Es wäre super gemütlich...aber nööööö.

Unser Schlafzimmer oben ist soweit fertig, hatten neuen Teppich verlegt und der riiiiecht...Konnten also noch nicht mal unser Bett hochschaffen. Vergiften uns ja.

In 2 Wochen ist Dustin wohl bei uns. Ich hoffe, dass dann die Stube ready ist und oben schlafen werden wir auf jeden Fall ab nächsten Samstag!

Beitrag von wonderfulkiss 28.09.08 - 14:20 Uhr

ja mir gehts in etwa genau so bescheiden ich müsste noch sachen erledigen fürs amt was ich irgendwie aber übehaupt nicht hin bekomm habe im mom für den ganzen scheiss papierkram keinen kopf ist zwar echt nicht viel aber für mich im moment irgendwie doch... -.-

Beitrag von tinalein83 28.09.08 - 14:33 Uhr

Du hast es ja auch bald geschafft, seh ich grad!

Dann wollen wir hoffen, dass es pünktlich losgeht, was!??


Alles Liiieeebe!!

Beitrag von wonderfulkiss 28.09.08 - 16:59 Uhr

ja das hoffe ich auch auf einer seite andererseites nicht so da meine hebamme erst am 10.10 wieder kommt aus dem urlaub und ich eigentlich nur ambulant entbinden wollte -.- hmm ka alles dumm löl

Beitrag von scalgal 28.09.08 - 15:13 Uhr

nur noch 5 taaaage!!!!!!!..........#huepf#huepf#huepf

ich genieße die letzte zeit in vollen zügen!
lg
scally