Eisprung ausgelöst

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von chilla4 28.09.08 - 13:42 Uhr

Hallo
Bei mir wurde am Donnerstag der Eisprung ausgelöst ,habe seit dem immer so ein komisches Folikel war.
Und mein Ausfluß ist auch sehr dick und weiß kennt das auch jemand von euch?
Würde mich sehr freuen wenn ich viele Antworten bekomme.
mfg

Beitrag von iseeku 28.09.08 - 13:43 Uhr

ich verstehe den ersten satz nicht #kratz

Beitrag von chilla4 28.09.08 - 13:56 Uhr

Oh habe mich total verschrieben ich wollte eigentlich schreiben das da wo der große Folikel auf der Seite war ich immer so ein ziehen habe.,besonders beim Sitzen oder einer falschen bewegung

Beitrag von iseeku 28.09.08 - 13:57 Uhr

ach so #aha

ach, ich denke, das ist nicht ungewöhnlich...
mir ziepts auch hier und da...ich denke, dass kommt durch die medis...

Beitrag von virginja 28.09.08 - 20:52 Uhr

denke ich auch...

seit ich stimuliere und mit predalon den es auslösen, habe ich das gefühl ich merke mein ei wandern. ganz komisch... habe so um den es rum immer n paar tage schmerzen, dann wieder nicht und dann doch wieder...

also alles ist möglich ;-)