Frage zum Bauchnarbel...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mar3950 28.09.08 - 13:50 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

also mein Kleiner wird Morgen 3 Wochen(20Tage) alt und ich konnte ihn immer noch nicht richtig baden(nur immer mit nassen Lappen sauber machen),
weil der Bauchnarbel immer noch nicht richtig verheilt ist (gibt noch Flüssigkeit ab und blutet ein wenig)
Er sollte doch schon nach 10 Tagen abfallen und verheilen#kratz
obwohl meine Hebamme meinte es wird schon und auch so ein Zeug drauf macht, mache ich mir schon Gedanken ob was nicht stimmt.

Kennt das jemand von euch???

LG danke

Beitrag von krossana 28.09.08 - 14:05 Uhr

hallo,
ich an deiner stelle würde mal zum kinderarzt gehen. so bist du auf der sicheren seite.

alles liebe,
inga

Beitrag von corinna1986 28.09.08 - 14:26 Uhr

Hallo,

Mein Kleiner hat seinen Nabel mit 5 Tagen verloren und bis er abgeheilt war vergingen noch gute 3 Wochen.

Jetzt hat er einen süßen kleinen (ganz normalen) Bauchnabel. :-)

Mach dir keinen Stress...

Gut Ding will Weile haben ;-)

LG Corinna