Meine Kleine erbricht sich...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von nici_84 28.09.08 - 14:17 Uhr

...immer, wenn sie im Maxi Cosi Tobi sitzt.

Wir wissen nicht, was wir machen sollen. Wenn sie in der Babyschale sitzt (nach hinten gerichtet) passiert das nicht, nur wenn sie nach vorn gerichtet im Maxi Cosi Tobi sitzt.

Gehts hier vielleicht jemanden noch so? Und wenn ja, habt ihr vielleicht ein paar Tipps für mich? Natürlich können auch alle anderen antworten...

Liebe Grüße und Danke im Voraus!
Nici_84:-D

Beitrag von muttiator 28.09.08 - 14:31 Uhr

Es gibt das Medikament Vomex aber nur nach Rücksprache mit dem Arzt!!!!!!
Meine Tochter war auch so eine hat sich dann mit dem Alter gegeben!?
Kann es sein das sie recht zeitig zum laufen angefangen hat??!

Beitrag von nici_84 28.09.08 - 15:00 Uhr

Danke für deine Antwort.
Ja, sie läuft jetzt schon ne Weile, sie ist aber erst 13 Monate alt.
Das Vomex haben wir auch schon von unserer Ärztin verschrieben bekommen deswegen.
Mal sehen...es passiert auch bei uns immer auf etwas längeren Strecken.
Hat das Vomex bei euch geholfen, wenn ihr es vor der Fahrt gegeben habt?

Beitrag von muttiator 28.09.08 - 15:32 Uhr

Hat schon ganz gut geholfen!
Ich hab das aber echt nur auf langen Strecken gegeben weil es das ganze Kind lahm legt!!
Da kannst aber stolz drauf sein das sich da dein Kind erbricht das bedeutet das sie einen guten Gleichgewichtssinn hat!
Das hab ich mir dann auch immer wieder gesagt als es mal wieder so weit war!!
Das erste mal hat sich meine Tochter übergeben als sie 3 Monate alt war,ich wusste garnicht das da soooo viel Milch reingeht und vor allem wieder raus!#schwitz#schock

Beitrag von nici_84 28.09.08 - 15:40 Uhr

Wir haben es bis jetzt noch nicht gegeben, da wir sie in letzter Zeit wieder in der Babyschale mitgenommen haben. Sie passt da noch rein, weil sie für ihre 13 Monate noch recht klein und leicht ist und immer noch Platz hat.
Wenn ich fragen darf, was hat das mit dem Gleichgewichtssinn zu tun? Weißt du da was genaueres?
Bei ihr ist es wie gesagt, nur wenn sie nach vorn gerichtet sitzt.

Beitrag von muttiator 29.09.08 - 17:37 Uhr

Das hat was damit zu tun das Auge und das Gleichgewichtsorgan (ich glaub die Schnecke?)im Ohr
unterschiedliche Reize verarbeiten müssen die nicht zusammenpassen! Und dann das Gehirn überfordert ist.
Die Kleine sieht ja das sich ausserhalb vom Auto alles ganz schnell bewegt aber im Auto ist das anders da ist die Bewegung nicht so schnell und der Magen reagiert drauf!
Bei Vomex erst eine niedrigere Dosierung ausprobieren evtl. reicht die schon aus,gerade dann wenn sie recht klein ist.

Beitrag von nana141080 28.09.08 - 18:47 Uhr

hallo,
also zuerst mal zur vorrednerin: wenn ein kind schlecht wird vom autofahren oder karrussell fahren dann hat es einen schlechten gleichgewichtssinn.denn dann reagiert der körper falsch!!!#klatsch
gib ihr bloß keine medis dagegen!kauf nen rückwärtsgerichteten sitz und gut ist!nux-vomica c 30 kannst du ihr vor den fahrten geben.und hoffen das sie drauf anspricht!

lg nana

Beitrag von muttiator 29.09.08 - 17:51 Uhr

Hab ich gelesen und wenn der Gleichgewichtssinn nicht gut wäre dann würde sie unterschiede in der optischen Bewegung und der gefühlten Bewegung nicht bemerken und nicht erbrechen!
Und ewig kann man sie nicht in den rückwertsgerichteten Sitzen stecken! Wenn sie ständig beim Autofahren erbricht kann es auch ganz gut sein das sie Panik davor bekommt und ihr nur deshalb schlecht wird (mir gehts heut noch so)!
Bei meiner Tochter hat Vomex gut geholfen und sie übergibt sich auch auf längeren Strecken nicht mehr.
Trotzdem sollte man zuerst mal das von dir vorgeschlagene nuxvomica c 30 probieren und zur Sicherheit Vomex mal mitnehmen.