Ovu-Tests negativ!! HILFE

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von krisksc 28.09.08 - 14:24 Uhr

Hallöchen

Ich habe im August die Pille abgesetzt und der erste Zyklus danach betrug 27 Tage. Laut Urbia-Eisprungkalender hätte mein #eisprung gestern sein müssen, aber der Ovu-Test (babytest) war negativ. Jetzt hab ich Angst, dass ich gar keinen #eisprung bekomme. Ist das noch normal? Soll ich weiter Ovu-Tests machen?

#danke für eure Antworten voraus

LG krisksc

Beitrag von brummbrumm80 28.09.08 - 14:28 Uhr

Nach absetzen der Pille variiert der Zyklus sehr oft...war bei mir auch so...hatte von 21 Tagen bis 80 Tagen alles dabei ;-) Auf den Urbia ES Kalender würd ich mich eh nicht verlassen...

Würd einfach weiter mal ovus machen :-)

Beitrag von knuddel2006 28.09.08 - 14:29 Uhr

Hallo,

Du brauchst keine Angst, es kann sein das sich der Zyklus zuerst einspielen muss bevor er regelmässig ist!
Sehrwahrscheinlich hast du beimn Urbia-Eisprungkalender 27 Tage angegeben und vielleicht geht er diesen Monat länger...Teste doch weiter, es wird schon;-)

Liebe Grüsse