haben eigentlich alle sst eine verdungstungslinie????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von shiva1977 28.09.08 - 16:24 Uhr

erstmal hallo zusammen...

ich weiss eigentlich viel zu früh zum testen...aber ich bin halt ne alte hibbeltante...


jetzt meine frage...kann es sein das alle sst ne ganz ganz leichte linie zeigen also ne verdungstungslinie zeigen wenn man sie gegen das licht hält???


habe jetzt 2 test von schlecker gemacht den frühtest vor mens und einen von rossmann da weiss ich aber nicht was für einen 10 oder 25 er...
aber das war ein streifentest...auf dem sah man sogar ne linie ohne gegen das licht zuhalten...
bei den anderen nur ne linie halt gegen das licht und auch nur ganz ganz schwach....

also ich denke jeder sst zeigt ne linie an auch wenn man nicht schwanger ist....

oder was meint ihr????


glg shiva

Beitrag von mokli 28.09.08 - 16:28 Uhr

Hallo...

Ich hatte noch NIE eine Verdunstungslinie und glaub mir, ich habe viele Tests gemacht ;-)

Und zum Thema früh testen, ich hatte ab ES+7 einen hauchzart positiven Test!
Richtig deutlich wurde der erst so bei ES+12

LG, mokli

Beitrag von shiva1977 28.09.08 - 16:42 Uhr

war deiner denn auch nur gegen das licht sichbar...

was hattest du für testß
hast du deine test morgens gemacht...weil ich hatte einen morgens gemacht und der war naja ne es negativer als die anderen ;) wenn du verstehst was ich meine....

oh man ich werde verrückt sollte es bei uns doch mal geklappt haben wir haben nämlich morgen einen termin in der kinderwunsch praxis.....






oh man ich werde verrückt sollt

Beitrag von mokli 28.09.08 - 16:51 Uhr

Hihi, ja, meiner war auch nur gegen das Licht sichtbar und nachmittags positiver als morgens.
Ich hab von ES+7 an jeden Tag zwei Tests gemacht (hatte 30 Stück, von genekam ausm internet) und war hin und her gerissen zwischen Hoffnung und Verzweiflung weil ich noch nie was davon gehört hatte das ein Test abends deutlicher ist als mit Morgenurin!

Ab ca ES+12 war die Linie deutlicher und bei ES+13 war der Clearblue digital positiv, da hab ich erst angefangen es wirklich zu glauben #freu

Ich drück dir ganz fest die Daumen!
Wann hast du denn NMT und nach was für einer Zeit ist die Linie denn gekommen?

Beitrag von shiva1977 28.09.08 - 17:07 Uhr

habe am freitag nmt....

deswegen bin ich ja auch so hin und her gerissen...


erstmal herzlichen glückwunsch ein maikäfer das sind ganz ganz liebe ;) mein mann ist auch einer *lach*


mensch das haut mich gerade aus den socken....ich werde dienstag nochmal testen dann bin ich es+11

Beitrag von 6117 28.09.08 - 16:59 Uhr

Hallo,

also ich hatte auf all meinen Tests noch nie eine Verdunstungslinie. Habe mehrere Sorten verwendet.
Auch weil hier so oft geschimpft wird wenn man das Ergebnis erst nach 20Minuten anschaut: Ich habe noch die Tests von meiner Tochter vor über 3Jahren, die sehen noch genauso aus wie am Test-Tag!
Bei allen negativen Test blieb die 2te Seite schneeweiß, auch ebenfalls nach langer Liegezeit (hebe die Dinger immer monatelang auf:-))

Wünsche Dir ganz ganz viel Glück, hoffentlich hat es doch noch "in letzter Minute" geklappt #liebdrueck

LG Tanja