Erster Frauenarzttermin

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von boci5 28.09.08 - 17:57 Uhr

Hallo zusammen,

mein Mann und ich versuchen nun schon seit einem Jahr schwanger zu werden. Leider hat es noch nicht geklappt.

Bisher war ich deswegen noch nicht beim Frauenarzt, habe nur mit der Themperaturbeobachtung versucht schwanger zu werden. Jetzt überlege ich mir eínen Termin zu machen.

Meine Frage ist, wie läuft so eine erste Untersuchung ab? Was kann der Arzt noch machen damit ich auf natürlichem Weg schwanger werde?

Würde mich über viele Antworten freuen. Liebe Grüße. #danke

Beitrag von birgitl83 28.09.08 - 18:09 Uhr

Hallo!

Wir probieren auch schon seit Juni 2007 schwanger zu werden, bisher erfolglos.

War vor 2 Wochen das erste Mal beim Frauenarzt und hab ihn gefragt was man machen könnte...

Mir wurde dann Blut abgenommen um einen Hormonstatus zu machen, dabei kam heraus, dass ich zu viele männliche Hormone habe. Musste dann nochmal zur Blutabnahme und bekomme morgen das Ergebnis.

Mein FA meinte auch, wenn bei mir alles in Ordnung wäre, müsste mein Freund ein Spermiogramm machen lassen. Das fällt aber jetzt momentan flach, da es ja an mir liegt.

Muss dann zum FA um eine Behandlung zu starten (Clomi etc.), das besprechen wir aber erst diese Woche.

Viele Grüße

Birgit

Beitrag von teddywusel 28.09.08 - 18:36 Uhr

Hallo !

Hast du schon mal einen Ovulationstest auspobiert?
Ich hab mir den von Clear Blue aus der Apotheke geholt und im 2ten Zyklus mit CLear Blue hat es tatsächlich geklappt. Am Donnerstag hatte ich meinen Schwangerschaftstest mit positiven Ergebnis in der Hand.Vorher haben wir aber auch 2 Jahre geübt und ich war schon verzweifelt. Etwas zuviel männliche Hormone hatte ich auch nach absetzen der Pille, aber es hat sich ja anscheinend eingependelt.

Der Arzt nimmt zuerst Blut ab und misst den Hormonspiegel und meistens bekommt man dann Tabletten die man in bestimmten Zylustagen nehmen muss (z.B. ZT 16-24)

Ich wünsche dir ganz ganz viel #klee udn vielleicht hört man sich ja mal wieder.

#herzlich Teddywusel