SEX in der Schwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rehlein10 28.09.08 - 18:03 Uhr

Hallo ihr lieben,
mich würde mal interessieren, wie das bei euch mit dem Sex ist. Also, ich habe noch immer Lust und wir tun es auch, aber dann fängt es bei mir an zu brennen. Ist das nomal? Hat jemand ähnliche Erfahrung? Und kann dem Baby wirklich nichts passieren während des Akt? Hab immer Angst, das ich vielleicht wehen bekomme!?

Lieben Gruß
Claudia + Krümelchen (28.SSW)

Beitrag von anita-1978 28.09.08 - 18:24 Uhr

Hallo,

also das brennen hab ich nicht,das weiß ich auch nicht!!

Aber beim Akt kann nix passieren außer du hattest davor schon mal Blutungen oder eine Risiloschwangerschaft aber dann hätte dein FA bestimmt was gesagt!

Wenn aber alles in Ordnung ist kann nix passieren!!!


Glg Anita mit Michelle 12.12.03 und Dennis ET 2.2.09#herzlich

Beitrag von suess2003 28.09.08 - 18:52 Uhr

huhu,

sex, was´n das??????

seit dem mein freund das ich ss bin gibt es keinen mehr, und das ist seit der 5. woche. toll,oder???


lg dien 28.ssw

Beitrag von dreammaus87 28.09.08 - 18:56 Uhr

Hey,


also wir haben auch noch #sex zwar nciht mehr so häufig weil der Bauch langsam echt stört, doch Spaß macht es immernoch =).

Das Brennen kann davon kommen, wenn Du nciht genug feucht wirst das kann bei Jedem in der SS sein das ist auch nichts schlimmes.Es sollte nur nicht schmerzen dann ist es für Dich nicht mehr schön und das sollte es ja sein.Dem Baby passiert dabei nichts es ist im MuMu geschütz.Es sei denn dein FA rieht Dir vom #sex ab...


lieben Gruß,

Tanja mit Alina-Marie inside ( 33.SSW)

Beitrag von culturette 28.09.08 - 19:09 Uhr

Bleib einfach ganz locker. So lange es dir Spaß macht, ist es auch für das Kind schön, denn die gute Laune der Mutter überträgt sich aufs Kind.
Früher hat man angenommen dass das Kind unter Sauerstoffmangel leiden würde. Diese Annahme ist heute überholt und man hat herausgefunden dass es nicht so ist.
Die Frage ob es Wehen auslösen kann, da gehen die Meinungen auch auseinander. Manche sagen ja, da das Sperma des Mannes Progesteron enthält und das sei eben wehenfördernd. Andere sagen, dass die Menge jedoch nicht ausreicht um richtige Geburtswehen herbeizuführen. Ich selbst habe die Erfahrung gemacht, dass lediglich die Häufigkeit eines harten Bauchs an dem Tag etwas zunimmt.

Brennen? Vielleicht hast du einen leichten Infekt den du mal abklären lässt beim nächsten Frauenarztbesuch. Normalerweise sollte es auch in der Schwangerschaft nicht brennen.

Auf Sex verzichten musst du nur, wenn der Arzt eindringlich dazu rät.

LG
Nadia ET-16