ES+8... Wie geht's Euch??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von franzi510 28.09.08 - 18:18 Uhr

Hey Mädels! :-)
Wie geht's Euch denn heute so bei ES+8??? Seid ihr doll am hibbeln?
Habe am 03.10. NMT und irgendwie weiß ich nicht, was ich denken soll.... Leichte Übelkeit, gelegentliches Ziehen im UL und Brustschmerzen :-(
Erzählt doch mal von Euch!
LG und viel #klee
Franzi + #stern (14.03.08)

Beitrag von jana4 28.09.08 - 18:20 Uhr

Brustschmerzen sind auf jeden Fall ein gutes Zeichen. Habe immer ein Ziehen im Bauch, glaube aber nicht, dass es dieses Mal geklappt hat, da es leider nicht so viele Gelegenheiten gab, die Bienchen zu setzen.

Aber ich freu mich schon auf den nächsten Zyklus!!!

Jana

Beitrag von essigester 28.09.08 - 18:28 Uhr

Habe NMT am 04.10.
Bisher fühle ich mich normal. Hatte Mi und Do bisschen Mittelschmerz und meine Nippel tun weh (ist bei mir normales PMS)
Ich denke, dass es diesen Monat nicht geklappt hat und bin deswegen auch nicht so doll am hibbeln. Warte einfach ab.
Hab ehr das Gefühl, dass mein Freund mehr hibbelt... :-) Süß...

Beitrag von culla78 28.09.08 - 18:50 Uhr

Hi Franzi,

bin am Hibbeln:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=330206&user_id=807131
Bienchen sitzen gut, bilde mir ein ein komisches Bauchgefühl zu haben... (das gabs allerdings schonmal); also warten warten warten #tasse

LG

Beitrag von summerchild 28.09.08 - 19:35 Uhr

Hallo,

habe am 05.10. NMT! Habe Unterleibsschmerzen, Brustschmerzen und ab und zu eine leichte Übelkeit - wie jeden Monat vom ES bis zum NMT!
Hibbeln tu ich fast gar nicht, da ich mir eigentlich sicher bin, dass es nicht geklappt hat!


Liebe Grüße,
Summerchild :-p

Beitrag von chips29 28.09.08 - 19:43 Uhr

Hallo Franzi,
habe auch am 2./3.09. NMT. Bin richtig am hibbeln#schwitz. Ist zwar erst unser erster richtiger ÜZ nach unserm #stern aber obwohl wir nur eingeschränkt Bienchen stetzen konnten (wir mussten u.a. sehr kreativ sein mit der Platzwahl, da unsere Tochter unbedingt Verhüterli spielen wollte) habe ich irgendwie ein gutes Gefühl! Aber ich weiß, einbilden kann Frau sich viel! Ich habe ständig ein Ziehen im UL und hoffe, dass das ein gutes Zeichen ist! Habe ich sonst eigentlich nicht! Und da es bei uns schon 2 mal recht schnell geklappt hat (einmal im 3. ÜZ und einmal im 2. ÜZ) hoffe ich einfach, dass es dieses mal noch schneller geht!
Ich dürcke uns ganz fest die Daumen, dass es geklappt hat!

Beitrag von hippogreif 28.09.08 - 19:45 Uhr

Bin jetzt bei ES+11 und habe schon seit mehreren Tagen ein leichtes Ziehen im Bauch und auch leichte Übelkeit. Ich denke aber, dass es für SS-Symptome noch zu früh ist und glaube, dass ich mir eher ein Virus oder so eingefangen hab :-(
Dies ist erst mein erster ÜZ udn daher kenne ich mich mit den normalen Zyklus-Syptomen nicht so genau aus, hab aber eher die Vermutung, dass es nicht geklappt hat. Naja, muß leider noch ne Woche abwarten. Bin aber auch schon ziemlich hibbelig ;-)