bitte helft mir!! - gestern leicht positiv, heute bräunlicher schleim!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von claujue 28.09.08 - 18:35 Uhr

hallo ihr lieben kugelbäuche!!!

bin ganz fertig!! also, bin heute NMT +4 und hab gestern mit einem 25iger zu mittag gaaaanz leicht positiv getestet. heute nachmittag ging ich auf die toilette und beim auswischen hatte ich viel schleim der auch teilweise rot war. also dachte ich mir, sch... die mens trudelt ein. hab mir auch gleich einen ob reingegeben. nach ca. 1 stunde wollte ich nachsehen und hab festgestellt, dass ausser schleim (leicht bräunlich) kein blut zu sehen war.

kennt das jemand von euch??

ich hab noch einen 25iger sst zu hause, den will ich aber erst morgen früh machen. meint ihr, dass ich diesmal mehr als nur ein gaaanz leichtes stricherl hab??

bitte baut mich etwas auf!!

Beitrag von pauli1983 28.09.08 - 18:41 Uhr

Das hatte ich auch zu Anfang. Dachte, dass ich nicht schwanger wäre, da ich bräunliche Blutungen hatte. Bäunliches Blut bedeutet immer- altes Blut.

Bin nun in der 11 ssw.

Lg

Paulina

Beitrag von ibi.nicole 28.09.08 - 18:46 Uhr

Also ich hatte das bei meiner ersten SS auch!

Lass es auf jedenfall abklären!

Und auf keinen Fall Tampons verwenden!

Drück Dir die Daumen und wünsch Dir alles gute!

Nicole mit #baby Flo (18 Mon) und #ei Sarah (20.SSW)

Beitrag von rottilove 28.09.08 - 18:46 Uhr

Ruf trotzdem morgen Früh gleich Deinen FA an. ;-)

Viel Glück