Ab wann ist ein ÜZ eigentlich ein ÜZ?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von yashila 28.09.08 - 18:54 Uhr

Meine Frage hört sich doof an, ist aber so... :-p


Aaaaalso, zur Erklärung:

Ich hab zwar vor 10 Monaten die Pille abgesetzt, hatte aber bislang noch keine regelmäßigen oder vorhersehbaren Zyklen. Messe auch zum ersten Mal die Tempi.
Da mein ES bisher immer genau dann kam, als ich ihn überhaupt nicht vermutet hab, haben mein Schatz und ich bisher noch gar nicht #sex um die Zeit meines ES herum. Ich hatte im übrigen auch erst 3 Mal in diesem Jahr meine Mens, so langsam reguliert es sich aber und jetzt mess ich ja auch Tempi und mach Ovus und so weiter, um meinen ES diesmal auch ja nicht zu verpassen.

Aber im wievielten ÜZ bin ich denn nun? Im 4, weil ich erst 3x meine Mens hatte? Im 10, weil es 10 Monate her ist, seit ich die Pille abgesetzt habe? Oder im 1. weil, ich erst diesmal hoffentlich mit meinem Schatzi herzele, wenn der ES ist?

Wie rechnet ihr das?

Oder ist diese Frage eigentlich völlig überflüssig und total egal? :-)

Liebe Grüße von einer gut gelaunten Yashi

Beitrag von mokli 28.09.08 - 19:02 Uhr

Hallo...
Hm, ich würde mal sagen ein Zyklus ist von Mens bis Mens.
Und im 4. weil du jetzt im 4. Zyklus ohne Pille bist.
Auch wenn das eigentlich völlig egal ist ;-)
LG, mokli

Beitrag von teddywusel 28.09.08 - 19:02 Uhr

Hallo !

Also ein ÜZ ist dann ein ÜZ wenn ihr in dem Zyklus ungefähr um den ES herum #sex hattet mit der Absicht ein Kind zu zeugen!

Weißt du wann ungefähr dein ES ist? Das ist ja auch bei allen unterschiedlich. Wann kommt ja nicht in jedem Zyklus dazu Bienchen zu setzten, also hat man in dem Zyklus ja auch nicht geübt;-)

Hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen.

Viel Glück weiterhin
#herzlich Gruß Teddywusel

Beitrag von dobbie0815 28.09.08 - 19:04 Uhr

Hallo,
also bei uns war der 1. ÜZ der als wir auch wirklich "geplant" #sex hatten. Also, nachdem sich der Zyklus angepasst hatte und ich ungefähr wußte wann der ES sein sollte. Vorher war es ungeplant und ohne messen der Tempi oder sonstiges. Aber da nix passierte, musste man ja mal planen...
;-)

Beitrag von yashila 28.09.08 - 19:10 Uhr

Dann wär ich ja im ersten ÜZ :-) Fühl mich allerdings eher wie im 4. :-) bisher hatte ich null Ahnung, wann mein ES ist. Jetzt hab ich Tempi gemessen, ZS beobachtet und auch Ovus gemacht. Heute hatte ich nen Ovu, der zwar noch nicht eindeutig positiv ist, aber schon ganz gut (siehe VK) und deswegen bin ich zumindest mal guter Dinge, dass wir diesmal um den ES herum auch #sex haben. Ist also z.T. wirklich Sex nach Plan, aber naja, was solls, watt mutt, datt mutt :-p

Yashi

Beitrag von dobbie0815 28.09.08 - 19:15 Uhr

Viel Glück und Geduld! ;-)

Beitrag von essigester 28.09.08 - 19:22 Uhr

Also an sich ist es ja völlig egal.
Für mich ist jeder Zyklus ein ÜZ, da ja theoretisch immer die Möglichkeit einer Zeugung besteht.

Also dann weiterhin viel #klee und vor allem viel Spaß