Pilz durch zu enge Jeans?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von kassandra8585 28.09.08 - 19:17 Uhr

Hallo,

habe mal gehört das durch zu enge Jeans ein Vaginalpilz entstehen kann???

und wenn ja warum? viell. durch den inhaltsstoff den denim erhält???

lg

Beitrag von nadja89 28.09.08 - 20:02 Uhr

hi.
ja das kann davon kommen.
ich weis aber leider nicht wieso.
ich glaub weil es reibt und dadurch kann ein pilz entstehen.

lg

Beitrag von heffi19 28.09.08 - 20:54 Uhr

Normalerweise muss das Millieu der Schleimhaut gestört sein, damit sich ein Pilz ausbreiten kann.
Ob das jetzt durch zu starke Reibung passieren kann - keine Ahnung.

Beitrag von melaena 28.09.08 - 21:22 Uhr

Mit dem Material hat das nix zu tun, mehr mit der Enge:
Wenn die Jeans sehr eng sitzt, kann die Luft nicht so recht zirkulieren (wenn man's mal so nennen will), zudem verschlechtert sich die Durchblutung durch die Kompression.

Die Vaginalflora verändert sich und die Pilze (die übrigens immer da sind, aber von den Mitbewohnern dort unten in Schach gehalten werden) haben einfach eine höhere Chance sich zu vermehren.