Macht Euch das "schwanger sein" ganz bewußt :-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von alex1971 28.09.08 - 19:31 Uhr

...und schreibt am besten alles auf, macht ein Videotagebuch oder ähnliches, denn ihr werdet leider vergessen wie sich das anfühlt, könnt Euch nach einer Weile gar nicht mehr daran erinnern, wie sich der dicke Bauch angefühlt hat, mit dem Baby drin #schein

Mir geht es so, ich vermisse den Bauch total#hicks Ich hab zwar Tagebuch geführt und auch hier ab und zu mal mächtig gejammert, aber im Nachhinein war die Zeit so magisch und ich hätte sie NOCH MEHR genießen sollen#schmoll

Nie mehr werdet Ihr Eurem Baby so nah sein (und nie mehr wird es so brav und lautlos sein;-))

Ach was beneide ich Euch *seufz* obwohl ich sauglücklich bin meinen kleinen Muckel hier zu haben, sehen und riechen zu können, darum beineidet IHR mich vielleicht, aber meine Murmel hätte ich schon manchmal gerne zurück!

Also, speichert alles in Eurem Gedächtnis ab, damit Ihr die wunderschöne, nervige, kugelrunde, wassereingelagerte, schlechtschlafende, babygetretene, ständig aufs Klo müssende, rückenschmerzen habende und trotzdem #sternmagische#stern Zeit nicht vergesst!

Alles Liebe

Alex mit Ihrem Ex-Bauchzwerg Janos

Beitrag von bibi260480 28.09.08 - 19:41 Uhr

Das kann ich nur bestätigen ;-)
Genießt euere SS....

Liebe Grüße
Bibi #blume

Beitrag von rottilove 28.09.08 - 19:42 Uhr

Du hast so recht ;-)

Aber trotzdem, manchmal tut jammern auch der Seele gut ;-)

Beitrag von winterengel 28.09.08 - 19:43 Uhr

Hallo Alex!

Das hast du wirklich schööön geschrieben und ich bin mir

sicher, dass es genau "so" für die meisten Frauen ist!!

Das muss man sich in den letzten anstrengenden Wochen

immer mal wieder sagen. Schwanger sein ist zeitlich be-

grenzt und das Mutter sein, hat man vom Tag der Geburt an,

für den Rest des Lebens!!

Genau darüber habe ich gestern mit einem Freund gesprochen.

Er wollte wissen, ob ich die Geburt kaum erwarten kann.

Auf der einen Seite ist es natürlich schon so... auf der an-

deren Seite kann ich, wenn Zoe erstmal da ist, nicht sagen:

"bitte nochmal für ein paar Stunden zurück in meinen Bauch,

weil ich ja sooo müde bin!" oder so :-).

Er fand`s lustig! Aber die Ss geht sooo schnell vorbei und

ich genieße die letzten schönen, wenn auch anstrengenden

Wochen #huepf!!

LG #blume!

Malin + Baby Zoe 34+6

Beitrag von sacht736 28.09.08 - 20:28 Uhr

....Oh ja leider vergeht die Zeit ganz schnell mit dem dicken Kullerbauch#schmoll..auf der einen Seite toll das man sie wieder los geworden ist wegen den ganzen strapatzen , auf der anderen ist es auch total schön !

Ich bekomme jetzt mein 3. Kind und irgendwie hat man da gar nicht mehr so richtig die Zeit dazu die SS zu genießen Tagebuch oder Videos zu führen ....;-) Irgendwie geht die SS an einem so vorbei ..der Bauch wächst und plötzlich ist das Kind da ..." obwohl es einem so vor kommt als hätte man gestern erst den SST gemacht " ........#schock

Das geht mir aber auch so wenn ich meine Kinder sehe ...ich denke jedes mal WOW sie sind ja schon so groß .....die zeit rennt , sie waren dich gerade erst in meinen Bauch!!!!!!!

Ich finde auch man sollte die Zeit mit dem BABY im Bauch schon sehr genießen und sich intensiv damit beschäftigen sofern man es kann. Die Zeit kommt nie wieder zurück ;-)

Alles Liebe 27.SSW