Erkältung und keinen Hunger !

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von funnymouse1979 28.09.08 - 19:32 Uhr

:-( Moin Moin !

Mein Zwerg ( 8 Monate ) hat eine schwere Erkältung.
Ich war erst letzte Woche beim Kinderarzt. Er hatte mir Zäpfchen für seinen Husten gegeben. Aber nun ist der Husten schlimmer geworden. Sogar im schlaf hustet er wie verrückt. Mache mir Sorgen um meinen Spatz. Dazu kommt auch noch, das er in den letzten 2 Tagen kaum was gegessen hat. Ist das normal. Bevor ich zum Arzt laufe wollte ich Euch mal fragen ob ihr mir einen Rat geben könnt, was ich sonst noch gegen seinen Husten machen könnte.

LG
Cindy und Lucas

Beitrag von hotandspicy1975 28.09.08 - 19:33 Uhr

Mit wenig essen ist normal, ist bei uns auch, wenn er mal krank ist. schau halt nur, dass er genug trinkt, also immer wasser oder tee anbieten.
bei husten nehmen wir babixtropfen, kriegst du in der apotheke, einfach ein paar tropfen an ein spucktuch neben das bett hängen oder auf die kleidung.

Beitrag von funnymouse1979 28.09.08 - 19:42 Uhr

Super das werde ich mal ausprobieren.

#danke

Beitrag von paenthera 28.09.08 - 19:55 Uhr

Unser Kleiner (8 Mon.) hat auch seinen ersten Husten.
Geben auch die Babixtropfen und 2 Hausmittel: Zwiebelsaft und Wickel mit Pellkartoffeln auf die Brust.
Und von Weleda Hustenelixier (Hustensaft).

Beitrag von babylove05 28.09.08 - 20:00 Uhr

Hallo

Ich will dir keine Angst machen aber fahr ins KH , das kann ganz schnell nach hinten los gehen.

Darian hat auch so angefangen und ist dann mit sehr starker Bronchitis 3 Tage im Kh gelegen.

Nun ist er zwar wieder daheim , aber muss immer noch Inahlieren 4 mal am Tag.

Darian hat im KH nix gegessen, zum glueck seit er daheim ist geht es wieder, daber da er auch eine total verstopfte Nase hat ist es sehr langsam und anstrengend fuer ihn.

Aber wenn du nicht ins KH gehst , geh noch mal zum Doc morgen frueh , du tust dir und dein Kind keinen gefallen .

Lg Martina