was würdet ihr machen... extrem juckreiz!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jacqueline-tomek 28.09.08 - 19:39 Uhr

also:

dienstag: juckreiz im scheidenbereich (schamlippen)

letzen mittwoch: im kkh bakterielle vaginose ohne pilz festgestellt (unter mikroskop)
arilin rapid verschrieben (2 antibakterielle scheidenzäpfchen - immer nachts nehmen)
mittwoch abends die erste

donnerstag: immer noch übelsten juckreiz - ab zum fa - konnte die bakterielle vaginose nicht mehr sehen - wieder kein pilz sichtbar unter mikroskop - soll letzte tablette noch nehmen. GETAN!

sooo und heute ist sonntag und mich juckt es NOCH IMMER FÜRCHTERLICH.

ich habe es mit kamillenbädern (sitzbad - mehrmals!!!)
kadefungin (pilzcreme) 2x außen und bepanthen wund und heilsalbe probiert!

soll ich morgen nochmal zum fa???? oder hat jemand einen anderen tip für mich.

sorry aber das gejucke macht mich wahnsinnig. da war das hautjucken im 3 - 4. monat ja nicht so schlimm....#hicks

vlg,

jay

Beitrag von mondschein1981 28.09.08 - 19:54 Uhr

Hallo Jay,

bist Du denn recht feucht im Intimbereich?

Lg
Mondschein1981

Beitrag von jacqueline-tomek 28.09.08 - 20:03 Uhr

also ich bin jetzt in gedanken in meine hose gegangen......#freu und nee irgendwie nicht.

Beitrag von mondschein1981 28.09.08 - 20:11 Uhr

Es ist normal, das man in der SS etwas feuchter ist und oftmal kommt daher Juckreiz.
Hast Du mal über Deine Unterwäsche nachgedacht? Vielleicht solltest Du öfter mal "unten ohne" schlafen bzw. drauf achten, das Du nur Baumwoll-wäsche trägst. Das Synthetik-Zeugs ist nicht gerade gut...

Gruß
Mondschein1981

Beitrag von jacqueline-tomek 28.09.08 - 20:17 Uhr

ich trage seit ner woche nur noch baumwolle 100%...

für mich ist nur beunruhigend das der juckreiz aufgetreten ist und dann gleich was festgestellt wurde - das ist weg und der juckreiz is noch immer da... das macht mich wahnsinnig. vielleicht hat man ja doch was übersehen.#kratz

Beitrag von mondschein1981 28.09.08 - 20:20 Uhr

Wo genau ist denn jetzt der Juckreiz? Juckt es dann einfach so oder nur wenn Du krazt?

Beitrag von jacqueline-tomek 28.09.08 - 20:40 Uhr

die schamlippen. es juckt so und dann muss ich kratzen oder ich versuche mich abzulenken...

Beitrag von mondschein1981 28.09.08 - 20:45 Uhr

Hast Du mal versucht zu kühlen? Mir hat das sehr geholfen. Außerdem hab ich unten ohne geschlafen, mich 2 x täglich unten mit Wasser gewaschen und hab die Boxershorts von meinem Mann angezogen. Die zwicken nicht #hicks

Beitrag von jacqueline-tomek 28.09.08 - 20:52 Uhr

ich danke dir sehr!!!#liebdrueck

ich werde es probieren...

vielen lieben dank

jay

Beitrag von mondschein1981 28.09.08 - 20:56 Uhr

Gerne :-) gute Besserung... #klee #blume

Beitrag von tanni2951981 28.09.08 - 20:09 Uhr

Hallo :-)

Hört sich zwar komisch an, aber Naturjoghurt auf Tampon und einführen. Soll helfen, hat mir meine Frauenärztin gesagt.. Bei mir ist alles weg :-)

LG
Tanja

Beitrag von chips29 28.09.08 - 20:19 Uhr

Hallo jay,
bin zwar grad noch nicht ss (noch am üben) aber habe gerade mal hier reingeschnuppert und habe vielleicht was für Dich! Hatte einen Pilz und war deshalb beim FA. Der hat mir dann über die Pilzbehandlung eine Creme verschrieben, die sehr gut bei trockener Haut im Intimbereich hilft und auch bei ss wohl absolut unbedenklich ist. Sie heißt DEUMAVAN (Apotheke). Hat mir super geholfen. Der Juckreiz war schnell weg und ich nehme sie noch gelegentlich und gut ist!
Liebe Grüße

Beitrag von e-milia 28.09.08 - 20:40 Uhr

Kann dir auch die Joghurttampons empfehlen
Tampon kurz in Magermilchjoghurt einweichen und ca. 1 Std. drinnen lassen.
Reguliert die Scheidenflora ganz natürlich, hab den Tipp von meiner FA bekommen und hat Wunder gewirkt.
Gute Besserung ;-)

Beitrag von miyobi 29.09.08 - 10:31 Uhr

Hi Jay :)

Bei mir wars auch so ähnlich, nur dass bei mir nie ein Infekt festgestellt wurde :( Nach mehreren Untersuchungen und Tests, meinte die FÄ es wäre hormonell bedingt und man könne somit nichts machen... Ich hab mich damit abgefunden und naja, vielleicht ist es auch nur im Kopf, aber wenn ich nicht dran denke, juckts auch nicht :-P

Viele Grüße

Sarah + Würmchen (23.SSW)