Umfrage:Stillen-welche Verhütung?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von babydoll777 28.09.08 - 20:06 Uhr

Hallo,

ich wollte mal fragen wie ihr verhütet?

Hormonelle Mittel sind beim Stillen nicht erlaubt.

Kondome sind auch nicht das Wahre.

Mein FA hat mir zu Spiralle geraten. Irgendwie habe ich da etwas Angst vor.

Bin neugirig auf eure Antworten.

Danke schon mal

Beitrag von poti24 28.09.08 - 20:10 Uhr

hallo!

wir verwenden kondome.
ich hatte aber vorher die spirale und war sehr zufrieden.
habe jetzt aber noch keine neue, da wir in naher zukunft weiteren nachwuchs planen und die spirale ja nicht ganz billig ist und 3 jahre "haltet".
und noch gehen uns die kondome noch nicht am keks ;-)

lg, corinna

Beitrag von seikon 28.09.08 - 20:12 Uhr

3 Jahre "haltet"???

#klatsch. Das arme Deutsch. Ich glaub ich werd mal einen Spendenfond zum Erhalt der deutschen Sprache einrichten.

Beitrag von stoka 28.09.08 - 20:20 Uhr

Ist es eigentlich verboten als eventueller Legastheniker/jemand der nen Baby auf dem Arm hat/jemand mit einer eventuellen Behinderung und so weiter sich in Foren rumzutreiben und auf Beiträge zu antworten#kratz???

Geht mich nix an aber das finde ich ziemlich Arm!!

Beitrag von poti24 28.09.08 - 20:26 Uhr

entschuldigung....aber was glaubst du, wieso ich die anführungszeichen gemacht habe????

ich dachte, dass es hier um meinungen und erfahrungen geht und nicht um rechtschreibung, aber wurscht...
aber wenn wir schon dabei sind, solltest du bei "glaub" ein apostroph machen....

trotzdem noch einen schönen abend

Beitrag von babydoll777 28.09.08 - 20:33 Uhr

auch wenn man mal einen Fehler macht, ist das nicht so schlimm.

Die Leute langweilen sich einfach.

Einfach nicht beachten.

Ich danke dir für deine Antwort.

Beitrag von poti24 28.09.08 - 20:34 Uhr

gerne!

Beitrag von stoka 28.09.08 - 20:21 Uhr

Hmm noch ist es das gute alte Kondom,danach ebentuell das Hormonstäbchen.

Beitrag von poti24 28.09.08 - 20:29 Uhr

ich sag jetzt nix.... :-)

Beitrag von stoka 28.09.08 - 20:31 Uhr

Auweia ich hab ja ebentuell geschrieben#klatsch...wie konnte ich bloß!:-p

Beitrag von poti24 28.09.08 - 20:37 Uhr

;-):-p

Beitrag von babydoll777 28.09.08 - 20:37 Uhr

Hey Leute!

Ich glaube ich hab´den falschen Betreff eingegeben#schwitz.

Berichtigung: Deutsche Rechtschreibung

;-);-):-):-):-)

Beitrag von poti24 28.09.08 - 20:38 Uhr

:-p hihi

Beitrag von stoka 28.09.08 - 20:43 Uhr

Nööö ich würde sagen dass WIR uns langweilen;-)

Beitrag von zwillinge2005 28.09.08 - 20:42 Uhr

Hallo "babydoll777",

ich habe mit der Pille Cerazette verhütet. Wer hat Dir gesagt, hormonelle Verhütungsmittel seien nicht erlaubt??????

LG, Andrea