Was meint ihr???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hibbelbine 28.09.08 - 21:36 Uhr

Hätte den vorigen Zyklen zufolge am Freitag meinen NMT gehabt. Da mein letzter Zyklus aber etwas länger war, könnte er auch erst morgen sein.

Hatte beim letzten Mal aber schon ein bis zwei Tage vorher Schmierblutungen, die ich jetzt nicht habe.

Allerdings habe ich so mensartige Unterleibsschmerzen, ganz komisch... Kann man die trotz eventueller SS haben?

Mein Zervixschleim wechselt irgendwie... Mal hab ich weißen klumpigen, dann wieder weißen etwas flüssigeren. Spricht das eher für Mens oder eine SS? Ich weiß, daran kann man nicht so viel sagen.

Puh, werde mir morgen einen SST kaufen, aber habe wegen den "Schmerzen" nicht so große Hoffnung...

Liebe Grüße, Sabine (6. ÜZ)

Beitrag von stelze1 28.09.08 - 21:57 Uhr

Hallo Sabine,

hatte bei meiner SS totale Unterleibsschmerzen. Fast noch schlimmer als bei der Mens...

#pro Drück Dir die Daumen..

LG Katja

Beitrag von hibbelbine 28.09.08 - 22:12 Uhr

Danke dir! Dann kann ich vielleicht doch noch hoffen!!! Mache mir total den Kopf... Auch wenn ein SST vielleicht positiv wäre, hätte ich totale Panik deswegen.

Da bin ich ja ein bisschen beruhigt!

Lieben Gruß!