ist noch jemand wach wichtig !?!?!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von suesse198422 28.09.08 - 21:59 Uhr

hallo ihr lieben

mein kleiner hat mich heute ganz schön auf trab gehalten weil er zähne bekommt !!

ich war nur kurz im bad weil ich mal für kleine mädchen musste und irgendwie hat er den stielkamm vom schrank runterbekommen und hatte den im mund und ist gefallen weil er alleine laufen wollte was er noch nicht kann !!!

nun hat er eine wunde an der zunge was so aussah als wenn der stiel einmal durch gegangen ist er hat zimlich stark geblutet und geweint

habe gleich mein bruder angerufen der auch 2 kinder hat und ihn gefragt ob er oder seine freundin mit ihns kh kommt ich sollte her kommen zu denen und die haben geschaut es war aber soweit alles wieder gut es hat nicht mehr geblutet

nun will er nicht richtig trinken und essen wollte er auch nicht

sollte ich doch nichmal zum kh fahren und das untersuchen lassen

er liegt jetzt im bett und schläft zwar aber das währe mir egal mir geht es um seine gesundheit

oder reicht es wenn ich morgen früh zum kidoc gehe

bitte um eure hilfe oder antworten

danke im vorraus

stefanie mit dustin kjell

Beitrag von dodo0405 28.09.08 - 22:04 Uhr

Ich wäre schon längst im Kkh und hätte nicht auch noch die halbe Verwandschaft um Rat gefragt.

Lieber einmal zu viel als zu wenig.....


Du kennst dein Kind am besten - ist er denn gleich eingeschlafen?
Konnte man denn ein Loch sehen? Ich denke ja nicht dass er sich den Stielkamm durch die Zunge gebohrt hat da würde es doch sicher nicht so schnell zu bluten aufhören. Denke mal, er hat sich irgendwo am Zahnfleisch verletzt.....

Aber ich bin kein Arzt. Wobei ich jetzt, wo das Kind schläft, ehrlich gesagt nicht mehr fahren würde. Ruf doch einfach mal an dort.

Beitrag von suesse198422 28.09.08 - 22:08 Uhr

nein er hat erst mal etwas geweint aber nach etwa 15 min ist er eingeschlafen
ich weiss nicht ob es ein loch war er hat 2 stellen eine vorne an der zunge und eine stelle in der mitte etwa von der zunge

Beitrag von tabsy 28.09.08 - 22:05 Uhr

Hallo!

Warte doch einfach bis morgen früh. Ich würd ihn nicht wecken und morgen sehen, ob er essen und trinken kann/möchte. Danach kannst du immer noch entscheiden.

Grüße Tabsy

Beitrag von exacum 28.09.08 - 22:07 Uhr

Hallo also ich würde ins KH fahren,nur zur Sicherheit.
Alles Gute für deinen Kleinen.
Liebe Grüße Katja mit Anna

Beitrag von sissi04 28.09.08 - 22:09 Uhr

Hallo!
Ich würde an deiner Stelle auch im KH anrufen und fragen, was die meinen...

LG
Sissi04

Beitrag von simbie 28.09.08 - 22:11 Uhr

Hallo Stefanie,

#schock

also ich würde auch ins KH fahren, heute noch. Mir wäre das zu riskant, lieber einmal mehr abchecken lassen, dem Kind zu liebe und auch fürs Gewissen der Mama.

Alles Gute!!!!

Simone

Beitrag von sunshine03081977 28.09.08 - 22:13 Uhr

Gute Frage. Ich weiß nicht, was es bringen soll, im KH anzurufen, was sollen die denn sagen, wen sie ihn nicht sehen? Ihn wecken - wenn er normal eingeschlafen ist, würde ich ihn nicht unbedingt wecken.
Aber so wie du hier schreibst, kannst du eh nicht in Ruhe schlafen. Ich würde mir ne Taschenlampe schnappen und mir seinen Mund noch mal richtig ansehen und dann entscheiden ob weiterschlafen oder ins KH fahren (nur was sollen die da machen, es blutet ja nicht mehr). Morgen früh dann noch mal schauen. Ich denke es ist wichtig zu wissen, was da nun wirklich ist und zu beobachten dass sich nix entzündet. Schau doch noch mal rein in den Mund, dann bist du schlauer!
LG und alles GUte
Steffi

Beitrag von perlchen1979 28.09.08 - 22:17 Uhr

Hallo Stefanie!

Also die Warscheinlichkeit, das der Stiel vorne in die
Zunge rein ging und in der Mitte wieder raus, ist ziemlich
gering!
Die Zunge ist ein Muskel und es gehört schon einiges dazu,
die so zu "durchstechen"
Lass ihn lieber schlafen und guck Dir das morgen nochmal
an. Solange die Zunge nicht dick wird würde ich mir nicht
so viele Sorgen machen.

Ich wünsche Dir eine Gute Nacht!

Liebe Grusse
Nicole

Beitrag von suesse198422 28.09.08 - 22:20 Uhr

ich danke euch für die schnelle hilfe

habe im kh angerufen

der doc hat gesagt solange er ruhig schläft und nicht die ganze nacht weint brauche ich heute nicht her kommen nur wenn er nur am weinen ist oder die zunge dick wird dann soll ich her kommen

soll allerdings versuchen jede stunde eben in sein mund zu schauen das habe ich gerade getan aber es sieht gut aus

ansonsten soll ich morgen früh nochmal schauen und dann zur kontrolle eben zum kinderdoc fahren