*Märzis* Weihnachten 2008?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sternchen1208 28.09.08 - 22:06 Uhr

Hallo ihr Lieben,

nun steht ja bald Weihnachten #niko vor der Tür (beziehungsweise im Supermarkt schon seit Anfang September - das wird ja immer früher #augen) und ich freu mich schon riesig #huepf auf unser erstes Weihnachtsfest, Fabian ist dann neun Monate alt nun meine Frage, schenkt ihr euren Mäusen was zu Weihnachten und was wird es sein bzw. was kann man in dem Alter schenken? Wir wollen Fabian 1 Geschenk #paket schenken, das reicht haben wir gedacht, damit er nicht überfordert ist.
Aber was das ist die große Frage?! Außerdem mach ich mir nen bisschen Sorgen um den Weihnachtsbaum, ich denke wir müssen den dann irgendwie sichern, denn der kleine krabbelt dann bestimmt schon und dann ist nichts mehr sicher vor den Mäusen...;-)

Wie wollt ihr Weihnachten feiern, erzählt mal.

Liebe Grüße Janine+Fabian

Beitrag von london77 29.09.08 - 08:12 Uhr

Guten Morgen,

unsere Maus wird von uns einen Lauflernwagen bekommen. Hoffe sie brauch ihn bis dahin noch? #kratz Naja sonst kann sie ja ihre Spielsachen rumfahren....

LG Susanne die schon den ersten Lebkuchen genascht hat... #schein

Beitrag von fraucordes 29.09.08 - 08:21 Uhr

Guten morgen,
also wir haben uns auch überlegt der Kleinen ein Geschenk zu besorgen, mehr braucht es sicher nicht. Was genau wissen wir allerdings auch noch nicht.
Was den Weihnachtsbaum angeht haben wir den Tipp bekommen ihn mit einem Laufstall einzuzäunen, oder aber einen piecksigen Baum zu kaufen, da würde sie dann nur einmal rangehen....
Ich denke wir machen das mit dem Laufstall! :-)
Wie weit ist denn dein Kleiner schon? steht er auf allen Vieren? Ann-Cathrin habe ich zweimal im Vierfüßler erwischt, aber das ist auch schon wieder ne Woche her. Mal sehen wann es bei ihr weiter geht!
Liebe Grüße

Beitrag von sternchen1208 29.09.08 - 13:52 Uhr

Hallo,

ja das mit dem Laufstall ist ne gute Idee#danke, ich denke das machen wir auch. Ja er steht schon ständig im Vierfüßlerstand, wippt immer vor und zurück das sieht immer sehr lustig aus., manchmal machte er so eine robbende bewegung nach vorne, bloß das klappt immer nur ein Stück. Naja lassen wir uns überraschen.:-D

Lieben Gruß