Schnuller - Hilfe

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nutella13 29.09.08 - 03:50 Uhr

Hallo zusammen,

mein Sohn ist jetzt 8 Wochen alt und bekommt (obwohl ich das eigentlich nicht wollte) den Schnuller. Es hat ein starkes Saugbedürfnis.
Grundsätzlich habe ich nichts dagegen, aber saugt immer so fest daran, dass er Abdrücke um den Mund herum hat. Ohne Schnuller lässt er sich kaum beruhigen.

Wie schlimm ist das, dass er immer so fest daran saugt?
Habe ich eine Möglichkeit, ihm jetzt schon den Schnuller langsam abzugewöhnen? Falls ja, wie mache ich das am besten?

Vielen Dank und liebe Grüsse

Beitrag von tine9976 29.09.08 - 08:29 Uhr

Hallo,
Timi schnullert nur, wenn er hunger hat. Er ist auch 8 Wochen. Bist Dir sicher, dass er, wenn er so schnullert, keinen hunger hat?
LG
Tine

Beitrag von maschm2579 29.09.08 - 09:01 Uhr

Hannah macht den Schnuller auch so fertig das sie Abdrücke hat.

Die Mäuse haben bis zum 6ten Monat ein ausgeprägtes Saugebdürfnis und das würde ich nicht unterbinden.

Hannah nuckelt tatsächlich seit Ihren 6ten Monat weniger. Ist mir erst vor ca. 3 Tagen aufgefallen das sie auch mal ohne nuckel einschläft oder den tagsüber kaum hat.

Ich würde ihn also nuckeln lassen da er sonst an die Brust/Flasche will.

lg maren