was wird bei euch im kiga so gemacht und welche feste gefeiert?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von crystall 29.09.08 - 08:04 Uhr

hi

mich würd nur interessieren was in euren kiga so gemacht wird, und um welche einrichtung es sich handelt.

paul geht in einen caritas kiga, und zwar aus dem einfachen grund weil bei uns in den städtischen keine christlichen feste, wie zb: ostern, martinsfest etc... gefeiert werden.....das liegt daran dass die meist muslimischen eltern ein problem damit haben sich anpassen zu müssen...aber darum gehts jetzt gar nciht.

bei uns war neulich obst und gemüsemarkt, da durften die kleinen selbst obst und gemüse verkaufen....

erntedankfest

dann kommt das martinsfest mit laternenumzug,

nikolaus

adventfeier mit eltern

weihnachtsfeier

ostern

pfingsten

und ein sommerabschlussfest

wie wird bei euch gefeiert?

lg crystall

Beitrag von lynley 29.09.08 - 08:32 Uhr

Huhu,

fangen wir mal oben im Jahr an (auch mit Aktionen die so gemacht werden):

- Karneval
- Ostern (meist mit organisiert von griech. Müttern)
- Sommerfest oder Grillen auf Gruppenebene
- Kindertrödelmarkt (organisiert vom Elternrat)
- Abschlußaufführung Zirkusgruppe (in dieser Gruppe sind immer die Kids, die ab Sommer in die Schule kommen)
- Zuckerfest (am Ende des Ramadan, meist mit organisiert von musl. Müttern)
- Laterenfest mit Umzug
- Adventsfeier
- Nikolaus
- Weihnachten

Des weiteren finden noch Elternabende, Spielnachmittage oder versch. Bastelaktionen statt.

LG, Lynley

Beitrag von nuckelspucker 29.09.08 - 09:17 Uhr

hey,

bei uns im KIGA gibts einmal pro monat ein fest. manche sind kleiner, andere größer, mit eltern usw.

also das übliche, wie ostern, weihnachten, nikolaus, kindertag...

ansonsten zum beispiel:

gespensterfest
kartoffelfest
frühlingsfest
zirkusfest
sommerfest
laternenumzüge
...

lg claudia

Beitrag von allimaus 29.09.08 - 10:39 Uhr

Da fangen wir mal vorne an,in der Kita gibt es folgende Feste!
-Fasching
-Ostern
-3 Frühlingswaldtage ein Tag ist dann das Frühlingsfest
-Oma und Opa Tag mit Kuchen und Aufführung
-Muttertagsfest da werden dann die Mamas von den Kiddis verwöhnt
-Sommerfest jedes Jahr ein anderes Thema dies JAhr war es das Ritterfest
-Vatertag da werden die Väter verwöhnt
-3 Sommerwaldtage
- im September gibt es denn die spielzeugfreie Zeit
-3 Tage Herbstwaldtage mit Herbstfest
-Martinstagumzug
- 1 Tag Winterwaldtag
-Nikolaus
-Weihnachsfeste

Meist treten sie noch bei etlichen Feste mit Programmen auf!

Beitrag von hibbelina 29.09.08 - 11:26 Uhr

Von Januar bis Dezember:

Jolka-Fest (russisch)
Karneval
Maslenitza (russisch)
Ostern
Frühlingsfest
Kindertag
Oma-Opa-Tag
Sommerfest
Herbstfest/Elterncafé
Oma-Opa-Tag
Laternenumzug
Nikolaus
Weihnachten

Wir sind in einer öffentlichen Kita - wie man sieht aber bilingual russisch-deutsch.

LG
Dani



Beitrag von tatlikiz 29.09.08 - 11:40 Uhr

Hallo,

bei uns werden folgende Feste gefeiert bzw. Aktionen organisiert:

- Nikolaus
- Martinsumzug
- Karneval
- Osterfrühstück
- Adventsfrühstück
- Trödelmarkt
- Turnfest

usw.

Eigentlich ganz gut...

LG
Tatlikiz