Novembies, ich mag nicht mehr...Jammerposting

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von taxilady-2007 29.09.08 - 08:40 Uhr

Guten Morgen

Wie geht es Euch denn im mom? Mir um ehrlich zu sein, so richtig schei....
Heftiger Husten, weswegen ich nachts nicht schlafen kann, geschweige dem, das ich auch noch laufend aufs Klo muss...Dann liegt mein Haushalt schon seit Tagen auf der Strecke, weil ich bei der kleinsten Anstrengung nicht mehr kann, Bauch wird auch laufend hart.
Ich weiss, lang ist es ja nicht mehr, was mir wiederrum auch total Angst macht.
Hoffe, ich finde hier ein paar, die mit jammern...:-p

LG Nicole 35.SSW

Beitrag von mitzi812002 29.09.08 - 08:46 Uhr

Hallo,

na gott sei dank bin ich nicht die einzige die jammern muss.

Mein Rücken tut weh, ich bekomme nicht so richtig lust und pruste in regelmäßigen Abständen ... mein Bauch wird schon seid Wochen hart und es zieht auch schon mal vorne und hinten ...

Zu meinem Pech hat sich der kleine Fratz wieder in die BEL gedreht, so dass man mich so langsam auf einen Kaiserschnitt vorbereitet ... Mein Mumu ist auch schon ganz weich und leicht verkürzt ...

Ich mag auch nicht mehr aber noch ist es einfach zu früh

Also ich jammer gerne mit dir mit und wünsche dir trotzdem noch eine schöne Schwangerschaft und eines kann ich dir versichern (ist mein 2. Kind) du schaffst das und hast du das Baby erst auf dem Arm ist jede Angst verloren ... du weißt dann schon was zu tun ist

Liebe Grüße #herzlich Cindy 35. SSW

Beitrag von katja19 29.09.08 - 08:48 Uhr

Huhu

Hier ich jammer mit...:-p
Heftige Rückenschmerzen,kann kaum schlafen,ständig übel und unwohlsein...
Wehen habe ich schon immer mal über den tag...:-(
Das Kloproblem is mein kleinstes Problem...;-)
Aber die kleine ist schon viel ruhiger geworden...
Am Donnerstag hab ich endlich wieder FA termin...
Bin froh wenn ich die kleine im Arm halte und es geschafft ist..:-D

LG Katja+Bauchmaus 34+6ssw#sonne

Beitrag von annie2907 29.09.08 - 08:48 Uhr

Hallo Nicole!

Mir geht es auch nicht so toll...
Mein Bauch ist ständig hart und ich habe dabei heftige Rückenschmerzen...
ich muss ständig zum klo, und kann mich kaum bewegen, und laufen, da der kleine Mann so heftig nach unten drückt das ich denke er fällt gleich raus.

Bald haben wir es ja zum glück geschafft!

LG Annie + Lukas 13 Monate *10.08.2007 + #baby Felix ET-33 (35+3 ssw)

Beitrag von anna031977 29.09.08 - 08:59 Uhr

Ich verstehe Dich. Es kommt einem noch so lange vor und doch hat man Angst weil es ja bald so weit ist.

Trotzdem sei froh, dass Du Deinen Bauchzwerg noch bei Dir hast und "jammern kannst"

Ich konnte in der 35. Woche schon nicht mehr jammern, weil ich in der 33. Woche eine Frühgeburt hatte.

Ich sage Dir, lieber wäre ich noch etwas gekugelt, in einer unaufgeräumten Wohnung mit dem ein oder anderen Schwangerschaftswehwehchen, als wochenlang auf die Intensiv und Frühchenstation zu laufen.

Trotzdem verstehe ich, dass Du jammerst. Ich hätte es auch gemacht, wahrscheinlich, wenn ich soweit gekommen wäre.

Alles Gute und bald kommt ja die Belohnung!

Beitrag von vamplady_22 29.09.08 - 09:07 Uhr

also jammern kann ich gaaaaaaaaaar nich


gut ich hab immer noch übelkeit mit auch erbrechen aber mei ... was ich schon erlebt hatte in meinen ersten schwangerschaften gehts mir suuuuuuuuupi

ich bin gestern mit mann und kids einen 70 m hohen trum wo es nur treppen gibt rauf gelaufen ... ohne probs...

habe keine ischias... oder rücken schmerzen

und meine bandscheiben fühlen sich auch wohl .... ( bei meinem sohnemann hatte ich einen Bandscheibenvorfall in der schwangerschaft)

gut ich bin teils müde ...aber ok das sind kleinigkeiten für mich wo ich gerne hinnehme.... solange nichts anderes ist


abbbbbbbbbber bald haben wirs geschafft

Beitrag von mausimaus18 29.09.08 - 09:19 Uhr

hallo liebes,

mir geht es auch so... mein bauc wird immer riesiger, husten habe ich auch.

hier und da habe ich auch schon wehen.
allerdings ist mein spatz schon riesig, sodass vll ende oktober eingeleitet wird.

mal sehen, was das gibt.

meinen haushalt habe ich einmal gründlich gemacht, bevor der bauch so dick war, nun muss ich nur noch das wegräumenm was wir täglich gebrauchen, geschirr, wäsche macht mein schatz, und saugen mache ich nur so wies gerade geht.... genau wie wischen!

und das schlimmste ist, das 20 malige zum klo rennen in der nacht ^^

ich drehe am rad!!!

wir haben es bald gexchafft, dann ist unser monat :-)

also noch eine schöne kugelzeit.


lieben gruß

nadine+ louis 33 ssw

Beitrag von pinkie18 29.09.08 - 09:57 Uhr

hallo,

also mir gehts auch nicht besser.
hab jetzt seit 2 tagen ne dicke erkältung, muss ständig auf klo. jeder schritt tut mit momentan weh.
irgendwie alles komisch.
und dann 2x

Beitrag von pinkie18 29.09.08 - 09:57 Uhr

hallo,

also mir gehts auch nicht besser.
hab jetzt seit 2 tagen ne dicke erkältung, muss ständig auf klo. jeder schritt tut mit momentan weh.
irgendwie alles komisch.
und dann 2x die woche ctg. und ex

Beitrag von pinkie18 29.09.08 - 09:58 Uhr

hallo,

also mir gehts auch nicht besser.
hab jetzt seit 2 tagen ne dicke erkältung, muss ständig auf klo. jeder schritt tut mit momentan weh.
irgendwie alles komisch.
und dann 2x die woche ctg. und extra zum fa noch.
das ist stressig, und der haushalt liegt seit wochen an meinem verlobten der muss alles allein machen.

bin froh wenn der krümmel da ist.

lg carmen 36ssw

Beitrag von jungemamax87x 29.09.08 - 12:58 Uhr

wilkommen im club ich habe eine beckenlockerung schwangerschafts diabetes und mein lendenknochen will auch nicht mehr knaxt dauernt und tut weh dazu noch vorzeitige wehen und muttermund 1 cm offen lieg jetzt schon 3 wochen im bett und das alles mit kleinkind ich hoff das ich ihn bald rasulassen darf und denk mal nicht das ich noch bis november tragen muss dir eine gute besserung und bald hast es ja geschafft

lg jenny ,Lia-Joline(20)monate und Leon-Joel (34ssw)