Bitte nicht mit mir schimpfen, braiuche wieder mal hilfe........

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jaroslava 29.09.08 - 08:42 Uhr

Guten Morgen liebe Schwangere mamily's,
ich weis , ich weis, es ist nicht erlaubt hier bei Urbia 2 mal zu fragen, aber ich riskiere es trotzdem :-P
Peinlich aber war, ich übe seid 20 zyklus und komme jetzt mit Anfengerin Frage: spühre ich Schmerzen wärend einen ES oder vor diesen ES ? Ich fase mich jetzt kurz zu mir, meine zyklen sind zwischen 29-32 Tagen und ich bin Heute ZT 16 , gestern habe ich solche super starke schmerzen geht abend das ich kaum shclafen konnte und ich frage mich war es der ES ???
Warum ich frage, Urbia hate mir berechnet das ich grad mal gestern mit FT begonnen hbe, ja wie geht es denn? Bin Heute ZT 16 ............und heute spühre ich nun weiter schmerzen etwas weniger aber ich komme mir vor wie wenn der mens kommt und meine Brust tut super weh.............ist bei Euch ne glückliche SS die mir weiter helfen kann???? Bitte und danke für jede Antwort.#hicks tut mir leid das ich zu Euch gekommen bin mit so eine #gaehn Frage

Beitrag von babsie81 29.09.08 - 08:55 Uhr

Bei mir tat der ES auch weh..kann also durchaus sein...sber genau sagen kann dir das niemand...ich würd mich eh nicht daran orientieren was wo wie ausgerechnet wird!!!
Viel Glück!!!
Babsie mit#sternfest im#herzlichund#ei(36.SSW)ganz fest im Bauch

Beitrag von jaroslava 29.09.08 - 09:12 Uhr

Ja also wenn ich rechnen kann ist mein einschätzung des ES ja gestern oder heute gewesen .....mann sagt mitte von zyklus und mein beträgt 31 tage also 15 oder 16 Tag ist ES bei mir.............naja wir haben genügend #sex denke ich donerstag spät abend also nachts grins zum einschlafen und dann sonntag früh grins #schein
Danke das Du meine Frage gelesen hast und lieb geantwortet hast.

Beitrag von carolinchen80 29.09.08 - 09:05 Uhr

vielleicht hast du ja heute einfach deinen eisprung??

und eine stark verkürzte zweite zyklushälfte??

was sagt denn dein arzt dazu, dass du nach 20 üz´s noch nicht schwanger bist? hattes du schon mal ein zyklusmonitoring oder sonstiges?
ich würd da mal drauf bestehen!

also heute nochmal ran an den mann!!

alles gute
caro

Beitrag von jaroslava 29.09.08 - 09:15 Uhr

Ja mag sein das der ES heute ist grins ah mensch ehrlich komm mir grad so doof vor.
Stark verkürzte zyklushelfet, aber warum das ? Ich habe ja 31 ZT und huete bin ZT 16 das haut doch hin oder nicht. man sagt doch helfet von zyklus ist ES und das war gestern/heute............
Mein fa hate mir mal clom vorgeschrieben aber das hat nebenwirkungen bei mir verursacht also habe ich es absetzen müssen auch auf grund Zyste ich bekamm zyste in der zeit und so meinte er lasen wir es...........naja und seid dem ist nichts pasiert er meinte ich sol pause machen.:-(

Beitrag von catsan 29.09.08 - 09:49 Uhr

sorry, dass ich mir hier mal einmische:
Dein FA wird Dir nicht ohne Grund Clomifen verschrieben haben. Dann scheint bei Dir irgendein Hormon nicht zu stimmen, dass dann dazu führen kann, dass Du nicht schwanger wirst: z.B. zu viele kleine Eibläschen und keines, das groß genug ist.
Einfach absetzen und Pause machen löst Dein Problem nicht ! Ich würde einen zweiten Arzt aufsuchen.
Nach so vielen Monaten könntest Du Dich auch an eine Kinderwunschklinik wenden - die kennen sich damit eindeutig besser aus als wir oder auch manche Frauenärzte ;-)

LG catsan

Beitrag von jaroslava 29.09.08 - 10:20 Uhr

Also ewar so, ich habe Pille abgesetzt und meine hormonen waren mehr als beklopt durchenander, dnn hat er festgestelt das ich mehr Mänliche hormonen habe also vardacht auf PCO aber er hate nicht mehr untersucht und hate gleich Clomi vorgeschrieben.
Naja als pco betroffen müste ich zysten haben oder etwas übergewicht usw aber ich bin sehr schmale frau und habe nie ne zyste gehabt bis auf den einen zyklus mit clomifen also auch meine hautärztin meinte ich sei sehr ingewöhnliche person für pco sie glaubt es auch nicht. Nun ich habe meine ES die spühre ich sehr gut und auch wurden die gerne auf Monitor gesehen bei anderen FA und so weist ich das ich keinen clom benötige.
Zu KIWU Klinik ehrlich habe ichnoch keine Entscheidung getrofen ich denke wenn an dort ist geht es gleich zu sahce und man bekommen nur noch medizinische hilfen zu SS werden?? Wollen wir noch nicht.........ich bewege mich echt zur zeit in Luft und weist selber nicht wa sich machen solle:-(

Beitrag von zauber0815 29.09.08 - 10:20 Uhr

hallo......ich hatte das auch so wie du....dann habe ich mir bei ebay ovulationstest bestellt und zack war ich schwanger, weil ich genau wusste wann der beste zeitpunkt ist!
liebe grüsse

Beitrag von jaroslava 29.09.08 - 10:27 Uhr

Und wie war der ES ??? Ist er tasächlich mitte von Zyklus??? Wäre ja bei mir gestern/Heute .........#schein