Erkältung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sleepingsun 29.09.08 - 08:51 Uhr

Guten Morgen zusammen,

bin seit gestern abend übelst erkältet. Hab Schnupfen, Halsschmerzen und Husten. Der Schnupfen und die Halsschmerzen stören mich jetzt nicht so sehr, das halt ich aus. Hab mir schon ne Kanne Tee gemacht, aber der Husten ist schlimm. Der steckt so richtig fest und das husten tut ziemlich weh im Brustkorb.

Habt ihr vielleicht gute Tipps für mich, was ich machen kann, damit es nicht mehr ganz so weh tut? Gibt es irgendwas, was man nehmen kann? Globuli oder ähnlichs? Konnte meine Hebi leider noch nicht erreichen und hab sie dadurch noch nicht fragen können.

Vielen Dank und liebe Grüße

Nicki mit Stefan (*01.06.07) und Baby inside (20 + 1)

Beitrag von -nawi- 29.09.08 - 09:47 Uhr

Hallo Nicki,

ich kann mir vorstellen, wie du dich fühlst!#liebdrueck
Ich hatte die letzte Woche auch eine schlimme Erkältung mit Bronchitis. Am besten hilft mit Salzwasser zu inhalieren (3 Teelöffel auf 1 Liter Wasser). Ich hab das alle drei Stunden für mind. 5 Minuten gemacht und das hat wirklich gut geholfen. Außerdem hat mir meine Ärztin die Globulis Drosera D6 empfohlen. Kannst ja mal in der Apotheke nachfragen.

Ansonsten viel Salbeitee mit Honig trinken und Salbeibonbons lutschen.

Hoffe, es geht dir bald wieder ein bisschen besser!

LG -nawi- 18.SSW

Beitrag von heini1978 29.09.08 - 09:52 Uhr

hi, darf man Salbeitee denn doch trinken und Salbeibonbons lutschen? vielen dank im voraus. gruß sandra 29. ssw

Beitrag von -nawi- 29.09.08 - 09:55 Uhr

Hallo Sandra!
ich wüsste ehrlich gesagt nicht, was in der SS gegen Salbei sprechen sollte!?#gruebel
Also mir hat es sehr gut geholfen und es geht mir auch wieder prima. #huepf
LG -nawi- 18. SSW

Beitrag von sleepingsun 29.09.08 - 10:30 Uhr

Vielen Dank!

Werd - so bald mein kleiner Großer :-) - sein Schläfchen macht, mal inhalieren. Tee und Bonbons sind schon fleißig in Gebrauch und wegen den Globulis werd ich mal meinen Mann schicken.

Danke noch mal!