Welchen Wert würdet ihr nehmen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von doris_schachner 29.09.08 - 08:52 Uhr

Guten Morgen!

Mein ZB ist in meiner VK - falls jemand interessiert ;-)

Kurz meine Frage:
Musste heut Nacht 2 mal auf, weil meine Kleine 2 mal gebrochen hat - Bett neu überziehen usw...
(war um 0:30) - hab dann um 5:00 gemessen (Freund muss da zur Arbeit, ich kann noch weiterschlafen) - da lag die Tempi bei 36,6.
Und als ich dann nochmal aufgewacht bin, um ca 6:00, hab ich nochmal gemessen, da war sie bei 36,8

Frag deshalb, weils ja immer heißt, man soll ca 6 Stunden vorher schlafen...

Danke und lg,
Doris

Beitrag von silkesommer 29.09.08 - 08:55 Uhr

ich würde den wert weglassen, in der zweiten ZH ist es um einen wert nicht so schlimm..

lg und viel glück

silke

Beitrag von anke-nicole 29.09.08 - 09:06 Uhr

Man soll mind. eine Std. vor dem Messen geschlafen haben. Also nimm den ersten Wert!! Lieben Gruss.

Beitrag von doris_schachner 29.09.08 - 09:14 Uhr

ok- dankeschön!

is ja eigentlich ja auch nicht sooooooo wichtig, weil sie ja da eh noch machen kann, was sie will...

Oh Mann, ich wollte doch so #cool bleiben ;-)

LG