TAKO City Voyager an die erfahrenen Mamas

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von pikmin 29.09.08 - 09:09 Uhr

#hicksIch finde diese Wagen so toll. Allerdings möchte ich wissen, wie die sich so fahren lassen? Hat jemand Erfahrung? Die gefallen mir so!


http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=160257815285&ih=006&category=141283&ssPageName=FavMerch_SO:SI:IT

Beitrag von akti_mel 29.09.08 - 09:46 Uhr

Hallo!

Nun ja, über Geschmack lässt sich ja bekanntlich (nicht) streiten. Ich find die Teile potthässlich.
Zur Handhabung kann ich dir auch was sagen: Meine Freundin fährt damit ihre Tochter durch die Gegend und ich finde es schrecklich. Klobig, schwer, unhandlich. Besonders "intelligent" ist der Schwenkschieber: Wenn man das Baby also andersrum schieben will, hat man die stark gefederten Räder bei sich und versuch dann mal, einen Bordstein hoch zukommen.

Ich kann davon also nur abraten. Kaputt ist das gute Stück auch schon von Anfang an.

VG Mel (die nen guten Kinderwagen hat, den aber nie benutzt)

Beitrag von silke1974 29.09.08 - 10:19 Uhr

Hallo!

Ich persönlich kann dir von Kinderwägen mit vier starren Rädern nur abraten, mein erster war so einer von Teutonia! Würd ich nie wieder kaufen, hab den alten dann in ebay vertickt und mir nen Teutonia mit schwenkbaren Rädern gekauft! Auf diesem kann ich nun auch die immer schwerer werdende Babyschale montieren! Superklasse!!!
Schau mal bei ebay unter "Teutonia Mistral S"!! Der ist der absolute Knaller!!! Würde ich sofort wiederkaufen!!!
Meine Freundin fährt den "Hartan Racer" . Der ist auch OK!

glg silke

Beitrag von pikmin 29.09.08 - 10:26 Uhr

Danke werde ich mal anschauen!

Beitrag von silke1974 29.09.08 - 10:44 Uhr

Alles klar! Hoffe ich konnte dir weiterhelfen!
und nochmal der Hinweis, denk daran, daß diese blöde Teil von Babysafe immer schwerer wird! Daran hab ich anfangs nämlich auch nicht gedacht und hab mir dann immer einen abgeschleppt!! Dem Himmel sei dank, daß es solch Wägen gibt, auf denen man die Dinger montieren kann! Für kurze Strecken ist das nämlich ne echte Erleichterung!!

GLG silke

Beitrag von kollege23 29.09.08 - 11:02 Uhr

huhu!
Ich hatte den und habe ihn genau nch 8 Wochen wieder verkauft! Ich hatte noch nie so einen KIWA der sich sooo schlecht lenken lässt und dazu ist er auch noch WAHNSINIG schwer!
Als ich den Griff auf die andere seite gestellt habe so das ch baby nicht sehen kann und wollte einen bordstein hoch musste ich gnaz schön in die Knie gehen damit die Räder vorne überhaupt hoch gehen! Also ich war sehr sehr enttäuscht von dem KIWA! Dann lieber 100 euro mehr ausgeben und einen schönen von HArtan oder Teutonia kaufen!
Vom Desing her hat mir der Tako auch gefallen aber er war einfach zu unhandlich und schwer zum schieben!
lg Yvonne

Beitrag von engelchen160683 29.09.08 - 12:11 Uhr

HI!
Also wir haben den in Safariausstattung und wir finden ihn sau geil. Also wir können uns nicht beschweren. Ich kan mit der Lenkung umgehen, ist nicht so schwer. Und alle die uns begegnen, wenn wir spazieren gehen, fragen uns woher wir den haben da er total geil aussieht. Ist er auch. :)
Aber jeden seins.
Ich/Wir haben uns gleich in ihn verliebt, besonders mein Mann, wg. den Felgen. Männersache halt. LG
Sandra