Frage zur "Einschlaftflasche"!

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von tyson1981 29.09.08 - 09:51 Uhr

Hallo Leute ich habe folgende Frage, unser Sohn ist jetzt 11 Monate und schläft immer noch nicht durch. Unser Abendritual schaut so aus um ca. 20h isst er mit uns und bekommt bisschen Gläschennahrung dann darf er noch bisschen spielen dann wird umgezogen um ca. 20:45h bekommt er dann 190ml Milchpuler Nr.3 im Bett dann schläft er ein. Leider schreit er dann 1-2 in der Nacht, er bekommt dann wieder eine Milchpulverflasche und schläft weiter! Machen wir irgendwas Faslch habe was gelesen das Kinder abends vor dem schlafengehen keine Falsche mehr bekommen sollen usw.

Beitrag von misskitty1 29.09.08 - 17:32 Uhr

Hallo!

Meine Große hat sehr lange Abends noch ihre Milch bekommen. Ich glaube sogar noch mit 1,5 Jahren.

Würde einfach mal in der Nacht versuchen nur Tee oder Wasser anzubieten, vielleicht hat er nur Durst.

Beitrag von matata 29.09.08 - 21:28 Uhr

ich denke nicht dass du was falsch machst, bis auf folgemilch, von der ich gar nichts halte, ich gebe meiner maus von geburt an pre und wir fahren super damit, wenn schon nicht mumi, dann das dem am ähnlichsten, in der 3er milch ist glaub ich sogar zucker, drin dass is gelinde gesagt besch... für die zähne etc. und zucker macht auch zappelig und munter.... meine maus bekommt auch eine flasche zum einschlafen seit ca. 1 monat braucht sie nachts ihre flasche nicht mehr, wenn deiner hunger hat dann gib ihm... oder versuchs mit tee oder wasser, meist geht es eben nur ums saugen....
wach wird meine trotzdem 2-4 mal dann wird sie beruhigt und gut ist....

wenn er in den kindergarten kommt solltest du die einschlafflasche zumindestens mittags langsam angewöhnen denn da bekommt er sie nicht mehr..... falsch machst du nicht
aber informier dich mal über die milch

lg tata