4+3, FA-Termin erst in 3 Wochen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sweedymaus 29.09.08 - 10:06 Uhr

Hi Mädels,

habe Freitag meine Mens nicht bekommen und Fr mittag und Sa morgen positiv getestet!

Heute habe ich dann beim FA angerufen und erst einen Termin in 3 Wochen bekommen!

Toll, so lange will ich nicht warten :(. Na ja muss ich wohl durch.

Erkältung hab ich jetzt auch noch :(.

Habt ihr auch so spät erst einen Termin bekommen??

LG

Beitrag von qrupa 29.09.08 - 10:09 Uhr

Hallo

ich weiß, das warten ist hart, aber es macht wirklich Sinnnicht schoin früher zu gehen. Es gibt so viele Frauen, die sofort nen Termin bekommen und dann wochenlang völlig verunsichert sind, weil man noch nichts sehen kann (was zu dem Zeitpunkt völlig normal ist). Wenn du nicht gerade Blutungen oder schlimme Schmerzen (soein Mensgefühl ist ganz normal) bekommst warte mit dem termin wirklich ab. Dafür kannst du dir dann sicher sein, dass man auch wirklich etwas sehn kann

LG
qrupa

Beitrag von kemo69 29.09.08 - 10:10 Uhr

Hallo.....

hatte meinen ersten Termin in der 7ten Wo. da konnte man wenigstens das Herzchen schon fleissig bubbern sehen.
Vorher könntest Du nur unruhig werden, weil vielleicht noch nix, ausser ner aufgebautem Schleimhaut, zu sehen ist.

Auch die 3 Wo.vergehen ruckzuck!

Liebe Grüsse! #blume

Beitrag von ninakr 29.09.08 - 10:10 Uhr

hallo

ich hatte meinen ersten Termin 5+0 aberda hat mal wirklich noch gar nichts gesehn. Hatte dann den zweiten in der 8 SSW und da konnte man dann das Herzchen schlagen sehen.
Also hast du deinen Termin genau richtig, dann kannst du dein würmchen wenigstens auch sehen!

lg nina

Beitrag von lotosblume 29.09.08 - 10:10 Uhr

Das ist eigentlich normal - früher und vor allem jetzt schon wird man eh nicht viel sehen und du bist nur unnötig entäuscht und beunruhigt.
In 3 Wochen aber sieht man vielleicht sogar schon das Herz schlagen!!

Beitrag von lisa-s 29.09.08 - 10:12 Uhr

Hi,

erstmal herzlichen Glückwunsch.

Also ich war in der 6. SSW zum ersten Mal beim Arzt, weil ich da eh eine Routineuntersuchung hatte. Und da sah man gar nichts. Ich war enttäuscht und voller Sorge. Eine Woche später war der Krümel dann sichtbar :-)
Ich weiß Warten ist doof, aber glaub mir - besser so als die Sorge.

LG
Silvia

Beitrag von engelchen.84 29.09.08 - 10:12 Uhr

Das ist vollkommen normal! Vor der 6./7.SSW kann man noch nichts sehen!!! Was nützt es dir also wenn du schon in der 5.SSW hingehst, die Ärztin nichts sieht und du dann Panik schiebst, ob alles in Ordnung ist.

Sorry, das sind die Hormone. :-p Ich versteh's nur einfach nicht. Ich hatte meinen 1.Termin in der 8.SSW - da konnte man wenigstens schon das Herzchen sehen und ich habe gleich den MuPa bekommen.

Lg und ganz viel Geduld
Mandy 30.SSW

Beitrag von sweedymaus 29.09.08 - 10:16 Uhr

#danke für eure Antworten!

Ja das stimmt, dann bin ich 7+3, dann muss man ja eigentlich schon was sehen!

Hoffe nur, dass alles gut ist, aber die Angst hat glaub ich jede schwangere, dass es ne ELSS oder ein Windei ist.

Ok Mädels, dann werde ich euch berichten!

Beschwerden hab ich keine. Außer mal Rückenschmerzen wie bei der Mens oder ab und an ein zeihen, aber das ist ja normal.

Aber testen muss ich nicht noch mal ne?? Hab ja zwei gemacht und solange ich keine Blutungen habe, wird der ja eh positiv sein!

Beitrag von artistry 29.09.08 - 10:25 Uhr

Hallo, ich finde es sehr merkwürdig, dass du so lange auf einen Termin warten musst. Ich hatte selber um die gleiche Zeit wie du getestet (es war Freitag Nachmittag). Am Montag habe ich angerufen und ich hätte sogar noch am gleichen Tag kommen können, es ging aber bei mir nicht, weil ich arbeiten musste.) Dabei muss ich sagen, dass es sehr lange bei meiner Ärztin dauernt einen Termin zu bekommen.

Ich weis nicht wie zufrieden du mit deiner Ärztin bist, sonst würde ich mir eine andere suchen.

Es kann nicht sein, dass man knapp 4 Wochen auf einen Termin warten muss, wenn eine Schwangerschaft festgestellt wurde.

LG

Beitrag von catsan 29.09.08 - 10:59 Uhr

ist normal. Der FA würde jetzt im Ultraschall eh noch nichts sehen. Der beste Zeitpunkt für den ersten US ist die 7. SS.

Beitrag von kraushippe 29.09.08 - 11:26 Uhr

hallo, ganz normal, dass der Termin erst in 2-3 Wochen ist. Vorher würde man im US sowieso noch nichts sehen.
Wegen der ERkältung geh zum HA und sag ihm dass du #schwanger bist, da gibt es auch Mittelchen