VWL während des Mutterschutzes??

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von biene0584 29.09.08 - 10:22 Uhr

Muss mein AG mit während des MS VWL zahlen?? #kratz

Beitrag von tati_plus_wuerstchen 29.09.08 - 10:36 Uhr

Hallo,

nein, muss er nicht.

LG
Tati

Beitrag von biene0584 29.09.08 - 10:41 Uhr

Danke #liebdrueck

Beitrag von gr202 29.09.08 - 11:39 Uhr

Nein! Ich habe in dieser Zeit den Betrag selber eingezahlt. Man kann aber auch den Vertrag ruhen lassen.

Beitrag von tati_plus_wuerstchen 29.09.08 - 13:04 Uhr

Nochmal hallo,

bei mir ist es so, dass mein AG den Betrag, der monatlich angespart wird, weiter auf das VWL-Konto überweist (nur während Mutterschutz, nicht während Elternzeit natürlich!). Der Batrg ist aber um einiges höher als das, was der AG an VWL zahlt - ich lege also jeden Monat selber noch vom Nettolohn was drauf. Jetzt während Mutterschutz geht der Gesamtbetrag von meinem Mutterschaftsgeld ab, der AG-Anteil wird nicht gezahlt. Ab Ende MuSchu werde ich auch die Raten selbst zahlen (habe ich bei meinem Großen auch so gemacht).

Ich hoffe, das war verständlich. ;-)

LG
Tati