Down und BNS

Archiv des urbia-Forums Leben mit Handicaps.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Leben mit Handicaps

Stolpersteine im Leben sind manchmal überwindbar, manchmal muss man sich mit ihnen arrangieren. Hier ist der Ort, um darüber zu sprechen: Entwicklungsverzögerung beim Kind, ADHS, das Down-Syndrom, Spina Bifida, Leben im Rollstuhl ...

Beitrag von popina 29.09.08 - 10:40 Uhr

hat jemand Erfahrung damit??? Wir haben seit 2 Wochen auch noch BNS dazu bekommen. Vielleicht kann ich ja mit jemanden plaudern???

Beitrag von spatzl75 29.09.08 - 10:53 Uhr

Hi,

mit Down haben wir keine Erfahren, aber leider mit BNS.
Kannst mich über VK kontaktieren, wenn Du magst und Fragen hast!.

lg

Beitrag von zahnmaus 30.09.08 - 19:56 Uhr

Hallo,

wir haben 2 Kinder, der Zwerg mit Down Syndrom, er ist 13 Monate jung. Wenn du magst, schreib uns doch #huepf

Was ist BNS #hicks#gruebel

LG Kerstin mit Mann Michael, Finja 3,5 Jahre und Luiz 13 Monate und #hund Lotte 2,5 Jahre

Beitrag von s_a_m 01.10.08 - 19:25 Uhr

Hallo Kerstin,

hier kannst du einiges zum West-Syndrom (BNS-Epilepsie) nachlesen. Ist leider eine der schlimmen Epilepsien, die die Kinder oft sehr zurückwerfen und ein gutes Aufholen von Defiziten stark erschweren :-(

http://de.wikipedia.org/wiki/West-Syndrom

Liebe Grüße
Sabine, große Freundin vom kleinen Eric, der auch BNS-Krämpfe hatte http://www.ericmagnus.de

Beitrag von s_a_m 01.10.08 - 19:27 Uhr

Hallihallo!

Schau mal hier, da findest du Infos zum West-Syndrom und auch einige Links zu Seiten mit Erfahrungsberichten:

http://wiki.rehakids.de/wiki/West-Syndrom

Liebe Grüße
Sabine, große Freundin vom kleinen Eric, der mit Down-Syndrom geboren wurde und BNS bekam.