Lauflernrad - Umfrage

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von xjr1300 29.09.08 - 10:45 Uhr

Hallo,

möchten unserer Tochter zum 2. Geburtstag ein Lauflernrad schenken.
Von denen aus Holz sind wir schon abgekommen, aber wir können uns nicht zwischen einem mit "Trittbrett" in der Rahmenmitte (kann man die Füße während des Fahrens ausruhen) oder eines ohne (man müsste die Füße seitwerts ausstrecken) entscheiden.

Welche Erfahrungen habt ihr?
Was ist der Unterschied?
Welche könnt ihr empfehlen?#kratz

#dankeschonmal

Lg#blume

Nina

Beitrag von zwillinge2005 29.09.08 - 11:02 Uhr

Hallo,

laufen kann Dein Kind sicher schon, oder?

Du suchst sicher ein Laufrad.

Ich kann die Laufräder von Puky empfehlen (mit "Brett").

LG, Andrea

Beitrag von schnullemaus 29.09.08 - 11:17 Uhr

Ich würde auch eins von Puky nehmen ...#pro

LG Diana & Kevin
http://kevin-pascal.soo-gross.de/wilkommen.html

Beitrag von schutzengel07 29.09.08 - 11:20 Uhr

Hallo,bin auch gerade auf der Suche nach einem Laufrad für 2-jährige und auf das von Kettler gestoßen.Das Speddy 10 hat bei Stiftung Warentest gut abgeschnitten,hat jemand Erfahrung damit?

Ich weiß nicht ob nicht der Abstand vom Sattel bis zum Lenker bei den Laufrädern mit Brett nicht zu lang ist.#kratz

Ich denke ich werde es im Geschäft einfach mal ausprobieren.

Lg Katrin mit Noah(*11.01.07)

Beitrag von nisivogel2604 29.09.08 - 11:28 Uhr

Wir haben ein günstiges von Bocini ohne Brett und das ist super.

LG Denise