Suche nach Halbgeschwistern

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von jazzy29 29.09.08 - 11:16 Uhr

Hallo,
ich suche die Halbgeschwister meiner Töchter!

Ganz kurz: mein Exmann hat nach unserer Scheidung mit einer Kati (mehr weiß ich wirklich nicht) aus Leipzig/Nähe von Leipzig ein Zwillingspärchen bekommen - Paul und Marie. Die zwei müssten so 3 oder 4, vielleicht schon 5 sein. Wir haben überhaupt keinen Kontakt zueinander. Ich denke aber, dass sich Halbgeschwister kennen sollten - zumindest wissen, dass es sie gibt!

Frage an Euch: Kennt jemand eine KATI aus Leipzig oder der näheren Umgebung, die ZWILLINGE hat und PAUL und MARIE heißen? Ich würde mich freuen!

Kontakt bitte über mein VK.
Gruß
jaz

Beitrag von andythepooh 29.09.08 - 12:12 Uhr

Hallo

ich muss sagen ich habe meinen Papa über stay Friends wieder gefunden. durch einen dummen Zufall. und bei wer-kennt-wenn
vielleicht hat sie sich ja da angemeldet.
vielleicht haben die beiden ja geheiratet und nun trägt sie den Namen deines ex Mannes.

oder übers Telefonbuch? google?

ich weiß wie das ist wenn man jemanden sucht und nicht weiß wo man schauen soll. ich kann dich verstehen.

ich wünsche die viel Glück.

LG andrea

Beitrag von jazzy29 29.09.08 - 13:39 Uhr

Naja, er hat sie nicht geheiratet und so kenn ich ihren Nachnamen nicht....außerdem ist er inzwischen auch von ihr getrennt, soweit ich weiß und hat keinen Kontakt mehr zu den beiden anderen Kindern.
Danke trotzdem, stayfriends kann ich mal schauen - hab da auch eine "uralte" Bekannte gefunden...:-)
Viele grüße
jaz

Beitrag von hibbelina 29.09.08 - 12:32 Uhr

Haben Deine Kinder denn gar keinen Kontakt zu ihrem Papa?

LG
Dani

Beitrag von jazzy29 29.09.08 - 13:38 Uhr

Nein, das wollte er nicht, weil er an einer schweren Persönlichkeitsstörung litt/ und noch leidet. Irgendwann war dann auch kein Interesse mehr. Die beiden "neuen" Kinder haben auch keinen Kontakt mehr zu ihm. Ich sehe allerdings, dass die Kinder untereinander schon eine Verbindung haben und den Kontakt nicht verlieren sollten...deshal diese Nachfrag hier. Manchmal ist es witzig und irgendwer kennt zufällig die beiden Kinder!
gruß, jaz