Einnahme von Antibiotika

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von blumi08 29.09.08 - 11:19 Uhr

Hallo,
ich muss aufgrund meiner starken Bronchitis und einer Blasenentzündung Antibiotika einnehmen. Mein nächster Eisprung steht aber bevor und wir üben schon einige Monate. Ist die Einnahme von Antibiotika bei einer evtl Befruchtung nachteilig?#kratz

Beitrag von sweety03 29.09.08 - 11:25 Uhr

Hallo,

in den ersten 12 Wochen gilt eh nur die "Alles-oder-nichts-Methode". Also auf jeden Fall AB nehmen.

Sweety

Beitrag von bobb 29.09.08 - 13:54 Uhr

nein,ist nicht nachteilig.grad so am anfang wird das ei/der embryo rein hormonell versorgt.
und wenn es danach geht,dürftest du nie schwanger werden oder nie medikamente nehmen.also schön weiterüben;-).