Wecheselt Ihr auf 2 er-Milch?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von amanno 29.09.08 - 11:28 Uhr

Hallo,

mein kleiner Antonio 4 Monate bekommt derzeit noch die Alete HA1 Milch. Nur so langsam wird er davon nicht mehr richtig satt. Mein Kinderarzt riet mir von der 2 er oder 3 er Milch ab, weil da zuviel Zucker und Stärke drin ist.

Nur wenn er nicht mehr richtig satt wird nützt es ja auch nichts #kratz.

Mit Brei wollte ich erst mit 5./6. Monat anfangen.

Wie macht ihr das?

LG Amanno

Beitrag von amanno 29.09.08 - 11:29 Uhr

Oder kann ich ihm tagsüber die 1-er Milch geben und die Abendflasche mit 2-er?#kratz

Beitrag von emmy06 29.09.08 - 11:37 Uhr

Warum die Abendflasche 2er?
Er schläft dann nicht unbedingt besser, falls du das denken solltest ;-) ;-)
Unser Sohn hat vollgestillt durchgeschlafen, jetzt mit kompletter beikost am Tag ist er davon meilenweit entfernt :-)

Beitrag von emmy06 29.09.08 - 11:35 Uhr

Hallo...

da ich stille werde ich niemals 2er nehmen...., aber mal so als Info für Dich.....2er ist nicht mehr muttermilchähnlich wie Pre oder 1er und sollte erst bei 2 bereits ersetzen Mahlzeiten gegeben. Die Zusammensetzung der 2er ist auf Beikost ausgerichtet.
Das steht meines wissens auch auf der Packung drauf. Zudem gibt es bald eine gesetzesänderung und dann ist die 2er erst ab dem 6. Monat.

Du kannst die 1er doch nach Bedarf füttern. Dann sollte Dein Kind schon satt werden denke ich.


LG Yvonne

Beitrag von maschm2579 29.09.08 - 11:36 Uhr

Hallo,

trinkt er seit 2 Wochen mehr als 1000 ml täglich? Dann wird er nicht mehr satt.
Alles andere sind Phasen und gehen vorbei.

In dem Alter ist es völlig normal das er Nachts noch trinken braucht, und auch die 2er hilft nicht beim durchschlafen.

Davon mal ab darf die 2er erst gegeben werden wenn zwei Mahlzeiten mit Beikost ersetzt wurden. Sonst treten Mangelerscheinungen auf und die Entwicklung wird gestört.

Bevor ich die 2er ohne Beikost gebe, würde ich persönlich lieber mit Beikost anfangen.

lg Maren

Beitrag von mischutka 29.09.08 - 12:26 Uhr

Hallo,
vielleicht steckt er im Schub?;-) da werden die Babys nicht satt.
oder probier paar Löffel Gemüse zusätzlich zu der Flasche ( obwohl Gemüse noch weniger sättig wie Milch)

Meine Maus wird bald 7 Monate und bekommt ihr HIPP 1 und ist satt davon. sie bekommt Abends um 19 uhr die letzte Flasche ( später mag sie keinen Tropfen mehr trinken) Hipp 1 ( 180-210ml) und pennt bis in der früh und bekommt erst um 6.30-7 ihr was zu trinken.

Warte mal ab und biete deinem zwerg einfach grössere Mengen oder wechsel auf Pre viel. die kann man ja mehr geben,#kratz

Gruss
Vicky