BV wegen Symphysen-Lockerung???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von floeppchen 29.09.08 - 11:42 Uhr

Hallo ihr lieben,

hat jemand von euch wegen symphysenlockerung ein BV ausgesprochen bekommen?

nicht das die schmerzen zu hause nicht wären, aber dort kann ich mich ausruhen. wollt nur mal fragen damit ich so ungefähr weiss was mich eventuell erwartet wenn ich nächste woche zum FA gehe.


#danke im voraus

nicole mit luke (3) und Mara (25+6)

Beitrag von frozaen85 29.09.08 - 11:51 Uhr

Huhu,
was hat man denn da für Schmerzen bei einer Symphysenlockerung? Kenne das nicht.
LG
Sandra

Beitrag von nicp 29.09.08 - 12:10 Uhr

...ja, und zwar in dieser SS wie in der letzten auch. Bin aber auch Physiotherapeutin und arbeite auf einer neurologischen Frührehastation, d.h. mit Patienten behandeln und heben is nich...
Später hatte ich dann noch vorzeitige Wehen (jetzt auch), so dass sich dann das BV sowieso ergeben hätte.

Falls Du noch Fragen hast, gerne auch über VK.
LG Nic mit Alina *03.08.07 und babyboy 29.SSW