et+1...er fühlt sich viiel zu wohl

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aliena-maus 29.09.08 - 12:22 Uhr

hallo ihr lieben!
köpfchen ist fest am beckeneingang,lässt sich nimmer wegschieben..wehen waren am samstag schöner,als heute.(waren besser von den ausschlag)..aber er mag nicht, ist immernoch übelst zufrieden inside #schock
wie gehts euch?
machen eure würmer auch keine anstalten?
lg
das mandarinchen+ co-pilot (et+1)

Beitrag von lillilou 29.09.08 - 12:35 Uhr

Nee, bei uns passiert auch überhaupt nichts.:-(

Bin heute auch ET +1, meine Gyn ist seit letztem Do im Urlaub und nun muss ich gleich durch halb Berlin gurken um im Kh ein Ctg machen zu lassen, deren Aussage ich schon kenne:

Herztöne 10 Punkte, Kind geht es super gut - wie schön für meinen Käfer...
&
Wehentätigkeit - naja, ist noch nicht so dolle...
HAHA, kenn ich schon :-p

Ich hoffe, dass die mich wenigstens mal untersuchen.
Seit Tagen löst sich mein "Verschluss"(um es dezent auszudrücken) und mein GMH müsste nun auch verstrichen sein.

Mal sehen und Daumen drücken.
Bald haben wir unsere kleinen Mäuse ja endlich, liebe Grüße von lillilou

Beitrag von lilli14 29.09.08 - 12:48 Uhr

He Ihr, mir gehts genauso wie euch. Bin auch schon 1 Tag über dem ET und es tut sich nix. ich hab ja nicht ma Wehen. Man eh wie lange soll sich das noch hinziehen. Will aber auch nicht irgendwelche Trinks nehmen.
Ich hoffe wir verlieren nicht die Geduld und bald ist es geschafft.
Alles liebe für euch und euer Baby.
Sagt ma was bekommt ihr? Junge oder Mädel??
LG Lilli

Beitrag von lillilou 29.09.08 - 12:56 Uhr

Lillilou bekommt einen Jungen, nach meinem Bauch zu urteilen einen GROßEN#schock...

Beitrag von besani06 29.09.08 - 12:57 Uhr

...und hier kommt noch eine Leidensgenossin :-). Wie schön, dass ich nicht alleine bin. Habe das Gefühl bei allen sind die Babys da, nur bei mir tut sich nichts.
Habe nachher einen Termin im KH zum Doppler US. Mal sehen, was der Ärzt mir dann sagt. Bin schon ziemlich aufgeregt, glücklicherweise begleitet mich meine Schwester. Die auch junge Mama ist ( Baby 7 Wochen alt, 38+5) und ich als Zweitmama gehe noch über Termin, ich dachte die Zweiten sind etwas schneller als die ersten ;-).
Naja, dann werde ich mal abwarten und weiter Himbeerblättertee trinken#bla
Also an alle ET+1#liebdrueck
besani06

Beitrag von andi3681 29.09.08 - 13:25 Uhr

Hi,
auch meine kleine Maus fühlt sich anscheinend sehr wohl, obwohl sie ein geschätzes Gewicht von 3600g hat. Aber ich mag jetzt langsam auch nicht mehr. habe immer ein schmerz in der rechten Hüfte bzw. Seite. Aber leider immer noch keine Wehen. Ich glaube bei mir muss mit der Geburt nachgeholfen werden. Werde ich ja nächste Woche sehen, wenn Sis bis dahin nicht raus will.
Euch noch viel Geduld und auf eine hoffentlich baldige Geburt Eures Babys.
GLG Andi ET+2