Tips, wie einfrieren????

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von smarti0404 29.09.08 - 12:29 Uhr

Hey,

habt ihr Tips für mich wie ich die abgepumpte Muttermilch gut einfrieren kann?

Herzlichen Dank,

Merle & Baby Nico 7Wo.

Beitrag von mamavonyannick 29.09.08 - 12:34 Uhr

Hallo,

ich habe die Milch immer portionsweise in kleinen Bechern eingefroren. Da das aber soviel Platz wegnimmt und ich auch nicht genug Becher hatte, habe ich die eingefrorene Milch aus diesen Bechern gelöst und dann in Tüten zu mehreren in den Tiefkühler gelegt.

LG, Katrin

Beitrag von eeyore1981 29.09.08 - 12:36 Uhr

Hallo!

Ich friere die Muttermilch in speziellen Muttermilchbeuteln ein. Gibts von Lansinoh und noch einer Firma. Gibts bei Müller oder Babywalz, da haben bis 200ml Platz.

Beitrag von didilinchen 29.09.08 - 13:33 Uhr

Oder auch in der Apotheke :-D

Beitrag von gussymaus 29.09.08 - 13:39 Uhr

ich hab leere gläser oder saucenflaschen 8hab ich eh zum einkochen von saft und marmelade) genommen. die gläasernen mit metalldeckeln kann man auch auskochen wenn man will... geht hervorragend, man darf sie nur eben nicht ganz voll machen...

ich habe die dann immer nach und nach gefüllt, weil ich nie mehr als 50ml auf einmal gepumpt bekommen habe.
direkt im babyfläschchen geht auch... zumindest mit plastik, aber das gefiel mir auch dauer nicht und bevor ich die teuren glasflaschen in der truhe sprenge dachte ich mir nehm ich die von der süß-sauer-sauce (250ml), bei 90°C mit in die spülmaschiene und danch eben die milch rein... wenn man eine leere gleiche flasche behält kann man auch nachwiegen vieviel nach dem zusammenschütten, bzw vor dem auftauen drin ist...

man kann die milch dann auch in den glasflaschen auftauen und ggf auch erwärmen und dann ins nuckelfläschchen geben... plastikflaschen sollen ja nicht in die micro, die glas-buddeln machen aber microwelle und wasserbad gut mit..