Wohnungs"kosten" Berlin ARGE

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von funny8379 29.09.08 - 12:32 Uhr

Hallo

zur Sitation, Frau 31 mit drei Kindern 4Jahre, 2 Jahre und 5 MOnate überlegt sich zu trennen (Mann ist das größte A... was ich je kennen gelernt habe).
Er möchte in der Wohnung bleiben (ist ja klar 4 Zimmer für eine Person).

Ich habe keine Ahnung wieviel qm sie "nehmen könnte". Oder geht es nur noch nach der Miete?

Ich dachte ich informiere mich mal ein wenig für sie.

Unterhalt würde sie bekommen, aber ich glaube kaum das es reicht bei 4 Personen, er geht arbeiten. Sie würde es auch wieder tun nach 1 Jahr.

Vielleicht hat ja jmd eine Antwort für mich.

LG Heike

Beitrag von goldtaube 29.09.08 - 12:41 Uhr

In Berlin kommt es nur auf die angemessenen Kosten der Unterkunft an. Die Größe ist egal.
In Berlin gelten für 4 Personen maximal 619 Euro Bruttowarmmiete als angemessen. D. h. 619 Euro inkl. Betriebskosten und inkl. Heizkosten

http://www.berlin.de/sen/soziales/sicherung/umsetzung_sgbii/wohnen.html
Dort auf "Arbeitslosengeld II / Hartz IV: Fragen und Antworten rund ums Wohnen" klicken und im Flyer auf der letzten Seite steht die Tabelle.

Beitrag von funny8379 29.09.08 - 12:48 Uhr

Ich danke dir !!!!!!

Beitrag von manavgat 29.09.08 - 14:35 Uhr

Der Weg ist:

Awältin aufsuchen, beraten lassen. da sie kein Einkommen hat, geht das über PKH/beratungshilfe. Die Wohnung kann sie sich vom gericht zuweisen lassen. Für 6 Monate wird die Miete in voller Höhe bei ALG2 übernommen, danach entweder in kleinere umziehen oder einen Teil aus dem Regelsatz bestreiten.

Da der Unterhalt nicht ausreichen wird, sofort Antrag auf (ergänzendes) ALG2 stellen.

Gruß

Manavgat

Beitrag von funny8379 29.09.08 - 19:20 Uhr

Wenn sie nur schon so weit wäre, sie nimmt ihn ja leider noch immer zurück.
Danke!