Hallo Oktobis - ich bin so eine SS-Zicke... :-( (Jammerposting)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von miss_bucket 29.09.08 - 12:49 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich muss zwar noch 30 Tage bis ET aushalten, aber ich kann nicht mehr, und bin bestimmt nicht die Einzige hier...
Mein armer Maenne, der schiesst mich bestimmt bald zum Mond, wenn ich nicht wieder von selbst runterkomme. Ich mach ihn bei jeder Gelegenheit an und verlier selbst mit unserer Kleinen so schnell die Geduld, so dass ich sie lieber ihm ueberlasse, bevor ich was Falsches sage.
Juengstes Beispiel ist, dass wir noch immer keinen Namen fuer's Baby haben, aber wohl 15 in der "engeren" Auswahl, entweder hat er keine Lust mehr abends, was ich ja nachvollziehen kann, aber es fuehlt sich alles so "unfertig" an, wenn man keinen Namen hat...

Krieg schlecht Luft, von Senkwehen hat mein Kleiner noch nix gehoert und ich sitz hier zuhause, weil ich keine Lust mehr hab rumzuwatscheln draussen...Meine Nachbarin kann sich nicht entscheiden, ob mein Bauch nun gross oder klein ist, aber es haelt sie dennoch nicht davon ab taeglich zu kommentieren, nur um was gesagt zu haben...
Der Zwerg bewegt sich schoen (so soll es ja sein), aber die wirklich staendigen Tritte in Rippen und Blase rauben mir schlichtweg die Kraft...

Meine Hosen werden immer enger, jawohl, die SS-Hosen, und ich fuehl mich einfach nur BAEH!!!!
Mag alles essen, mag nix essen, kann mich nicht entscheiden...ich bin doch nicht die Einzige, oder???

LG aus Irland von einer etwas gefrusteten Steffi.

(ET - 30)

Beitrag von sabibi 29.09.08 - 12:54 Uhr

Ich geb dir meine HAND!!!
Hab grad über dir geschrieben!!!
Und dann soll ich auch noch auf süsses verzichten #schock

Beitrag von pedufo 29.09.08 - 12:57 Uhr

Hallo,

meine Hebi sagt immer das die Männer in der zeit in der die Frauen Schwanger sind durch die Launen durch müssen.:-D Und ich glaube (die meisten jedenfalls) können es gut verstehen und damit umgehen, das man am Ende der SS einfach nur noch bäh ist.

Meinen jedenfalls stört mein rumgezicke jedenfalls nicht.

Die Kommis meiner Nachbarn überhöre ich einfach. Ich muss zugeben mein bauch ist riiiiiiiiiiesig doch ist mir das relativ egal :-).

Die ungeduld hatte und habe ich bisher zum Glück nicht, ich habe am Samstag den errechneten ET, wenn sie vorher kommt schön, wenn nicht auch in Ordnung.

Sicherlich ist alles schwerer geworden und manchmal nerven mich auch die Bewegungen meiner Maus, die besonders in der Nacht aktiv ist. Doch zählt für mich, das was ich am ende der SS im Arm halte.

LG
Sabrina

Beitrag von matschilein1711 29.09.08 - 12:58 Uhr

Hab auch grad auf irgendsoetwas schon geantwortet.
Wir sind einfach arm!!!

LG Matschilein (38.SSW)