kein Bauch 18. SSW #SILOPO#

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tanja478 29.09.08 - 13:20 Uhr

Hi Mädels,

hab morgen mal wieder Baby-TV. Eigentlich freu ich mich auch darauf. Aber heute hab ich ne Kollegin getroffen die ca. einen Monat vor mir Mami wird. Sie hat voll die Kugel, bei mir sieht man fast nix. Jetzt mache ich mir wieder die Gedanken ob wirklich alles in Ordnung ist... Höre jeden Tag mit Angel Sounds, die Herztöne finde ich immer sofort, ganz unten am Scharmbein. Ist doch auch komisch, oder? Jedenfalls dachte ich immer, dass das Baby mittlerweile doch etwas höher gewandert sein muss...
Habt/hattet ihr in der 18. SSW schon Bauch und kann es sein, dass es immer noch so tief liegt??

Naja, mir bleibt ja nix anderes übrig bis morgen zu warten... #gruebel

LG,
Tanja 18.SSW

Beitrag von cora-maus 29.09.08 - 13:24 Uhr

Huhu ;-)

Also bei mir hat man bis zur 22. SSW keinen Bauch gesehen... und jetzt in der 31. ssw ist der noch lange nicht so groß wie bei anderen. Also mach dir mal keine Sorgen... wir haben eben das Glück und bei uns fängt der bauch erst später an zu wachsen. Ich muss mir auch ständig anhören das man da ja gar nichts sieht. Hab auch Bilder in der VK, wenn du mal schauen magst.

LG Cora mit Zwergi (31.ssw)

Beitrag von baby2301 29.09.08 - 13:25 Uhr

Ich hab nicht mal jetzt in der 24 SSW ein richtigen Bauch aber meiner kleinen soll es trotzdem sehr gut gehen.
Ne freundin von mir die ist 2 Monate zurück und die hat schon mehr bauch als ich, also mach dir keine Sorgen.

Und sei froh wir haben keine Probleme mit Schwangerschaftsstreifen.

Lg

Beitrag von pinocchiokroete 29.09.08 - 13:25 Uhr

Hej Tanja

Kein problem - mein Bauch wächst auch erst seit einem Monat...
Und als ich zum Ultraschall war (21. Woche), da lag das Kleine auch ganz unten und quer im Becken - da ist halt viel Platz bei mir...
Und mir sagen auch viele, dass mit dem Kind ja was nicht stimmen kann - aber es bekommen eben nicht alle ne Megakugel - und eigentlich bin ich ganz froh darüber, dass ich noch keine Probleme mit dem Rücken und so habe...
Deshalb - freu dich an deinem Kind, der Bauch kommt schon noch ;-)

Lg
Claudia 30.ssw

Beitrag von a79 29.09.08 - 13:26 Uhr

Hallo Tanja,

ist es dein erstes Kind?
Bei meiner ersten SS habe ich auch erst in der 18. SSW angefangen, Umstandshosen zu tragen und angesprochen wurde ich erst ab der 24. SSW, ob ich wohl schwanger sei....dieses Mal - bin jetzt 16.SSW laufe ich schon seit 4 Wochen mit Gummi im Hosenknopf rum, weil alles kneift und eine Kugel habe ich auch schon...obwohl ich nicht mehr wiege als bei meiner ersten SS geht es diesmal viel schneller.
Wegen der Herztöne mach dir mal keine Sorgen - du weißt ja auch nicht genau, wie dein Baby im Bauch liegt und wenn der Oberkörper nach unten liegt sind logischerweise auch die Herztöne weit unten zu hören, oder?

Und keine Bange - die Kugel kommt...

LG

Andrea

Beitrag von gabi82 29.09.08 - 13:27 Uhr

Keine Panik,

bin ab morgen in der 19. Woche und bei mir sieht man auch kaum was (außer wenn ich den Bauch rausstrecke). Und ich muss ganz oft zum FA und weiß, dass alles Bestens ist und sich mein Krümel super entwickelt (war das letzte Mal letzte Woche).

Ich weiß von meiner Tante, dass sie bis zum 7. Monat normale Kleidung tragen konnte. Es scheint also schlichtweg Veranlagung zu sein!

In ein paar Monaten werden wir uns wünschen, unsere Füße wieder sehen zu können ;-)

LG, Gabi und Krümel 17+6

Beitrag von e..y 29.09.08 - 13:30 Uhr

Hallo Tanja,

freue dich das du noch keinen Bauch hast.
Bei meiner ersten SSW habe ich bis Ende 5. Mo noch meine normalen Hosen gut getragen ohne das sie gezwickt haben. Mein Arzt meinte immer das wäre völlig normal und gesund.

Nun bin ich in der zweiten SSW und bin richtig kugelig.

Genieße dein "Geheimnis",deinem Baby geht es sicher gut! Dein Bauch wächst ganz schnell noch groß genug und dann wirst du ihn lieben.
Außerdem hast du genug Zeit deine Haut zu Ölen und zu plegen um Dehnungsstreifen vorzubeugen - ein früher runder Bauch muss nicht immer das gelbe vom Ei sein (auch wenn es schön ist!).

Ich wünsch dir alles Gute!
Elly

Beitrag von diemoehre 29.09.08 - 13:41 Uhr

Hi, ich bin auch 18. SSW und bei mir sieht man auch noch fast nix. Trage meine normalen Klamotten, Hüfthosen und damit nix bauchfrei ist, Bauchband dazwischen - aber Leute die mich nicht kennen, sehen nicht das ich schwanger bin. Habe nächste Woche wieder Baby TV und finde die Zeit dazwischen sooo lang, weil ich mir auch immer ganz viele Sorgen und Gedanken mache, dass Baby zu klein ist oder so. Aber wenn man hier liest, ist es wirklich von Frau zu Frau so unterschiedlich. Ich habe auch erst 2,7 Kilo zugenommen und finde das auch sehr wenig, aber andererseits hat ne Freundin von mir 21 Kilo zugenommen und da sah man es auch sehr früh, die ist aber auch eigentlich sehr sehr schlank. Ich glaub wirklich, dass es einfach kein Maß gibt, woran man sich halten kann, sonst hätte ich es sicherlich schon auswendig gelernt, damit ich mir nicht mehr so viele Gedanken machen muß...Ich glaub fest, dass alles gut ist :-D

Halt durch, morgen weißt du mehr...

Viele Grüße

diemoehre

Beitrag von tanja478 29.09.08 - 14:39 Uhr

Lieben Dank für eure Antworten!
Die haben mich jetzt echt aufgebaut!
Ist bestimmt alles gut, aber diese blöden Gedanken gehen einem echt nicht aus dem Kopf - vorallem wenn man dann noch andere sieht bei denen es anders ausschaut.....

LG,
Tanja #liebdrueck