Abendbrei und danach noch Milch ???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von chris1978 29.09.08 - 14:06 Uhr

Hallo Ihr,

bin gerade dabei meine Mäuse abends auf brei umzustellen weil sie sonst nachts nicht mehr durchschlafen.

DAs ganze klappt auch sehr gut so das Felix meist schon eine ganz normale portion (150 gram) brei ist.

Aber was mache ich danach, bekommt er dann noch seine flasche - die zieht er dann auch noch leer - oder soll ich ihm dann nur noch tee anbieten. Bin erst seit ein paar tagen am brei füttern und ziemlich unsicher was er dann so braucht.

Wie habt ihr das gemacht ???

Beitrag von mamavonyannick 29.09.08 - 14:16 Uhr

Yannick hat nach dem Brei immer noch eine ganze Flasche getrunken, bevor ich ihn dann hin gelegt habe. Allerdings hat es bei uns keinen Einfluss auf sein Schlafverhalten gehabt. Er hat zwar nachts mit einem Jahr nichts mehr bekommen, schläft aber bis heute (inzw. 2 jahre alt) nicht durch.

LG, Katrin

Beitrag von amy1977 29.09.08 - 15:31 Uhr

Meine Freundin machts so:
Weil der Kleine ziemlich propper ist, er aber trotzdem nach dem Abendbrei ohne seine Flasche keine Ruhe gibt, bekommt er statt wie sonst tagsüber die 1er nach dem Brei Abends eine Pre Flasche vom gleichen Hersteller. Klappt prima, und ist laut Arzt vollkommen O.K.