So werde euch verlassen !!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von zicke08 29.09.08 - 14:08 Uhr

hallo ihr lieben
werde euch verlassen weil ein üz in den nächsten üz und es wird nichts immer wieder medikamente nehmen und damit noch weiter mein körper kaputt machen nein danke dann wir halt mein wunsch nicht erfühlt es tut weh ich könnte heulen ich mach und tue alles denke nicht dran lenke mich ab unternehme was mit freunde und es ist bis heute nichts passiert und alles weil ich damals die FG hatte die hat meinen körper voll durch einander gebracht,naja und er hat sich bis heute noch nicht wieder richtig gemacht.
naja um mir noch mehr weh zu tun lasse ich es jetzt es tut zu sehr weh und kch kann es einfach nicht mehr ich will doch kein chemie labor werden oder mein körper die medikamenten machen auch den körper kaput.naja vielleicht sieht man sich ja hier ja irgendwann mal wieder aber in der nächsten zeit wohl nicht mehr.

Wünsche euch viel glück mit euern kinderwunsch und drücke euch die daumen.


LG zicke08

Auf wiedersehen!!!:-(

Beitrag von ahoernchen 29.09.08 - 14:15 Uhr

Hallo!

Ach du Arme... das tut mir leid für dich, dass du seit der Fehlgeburt solche Schwierigkeiten hast. Lass dich mal #liebdrueck

Auf die Gefahr hin, dass du den Spruch schon oft gehört hast...
du bist noch soooo jung! Gönne deinem Körper einfach die Auszeit, die er braucht und versuche es in ein oder zwei Jahren nochmal! Ich kann sehr gut verstehen, dass es nicht leicht für dich ist, vor allem lässt sich der Wunsch nach einem Kind nicht einfach so abschalten.
Aber du hast Recht, wenn du sagst, dass die ganzen Medikamente und Behandlungen den Körper belasten. Gib ihm einfach ein wenig Zeit, sich davon zu erholen, vielleicht regelt sich dann alles von alleine!

Oft ist es so, dass man genau dann schwanger wird, wenn man nicht daran denkt oder damit am wenigsten rechnet!

Ich wünsche dir viel Kraft für die nächste Zeit und drücke dir die Daumen, dass dein Wunsch nach einem Kind trotzdem noch erfüllt wird!

Alles Liebe!
Ahoernchen

Beitrag von zicke08 29.09.08 - 14:20 Uhr

ich habe nach der FG keine medikamente genommen nichts gemacht einfach in ruhe gelassen und das ist jetzt fast 4 jahre her.naja ich lasse es einfach und damit hat sich das ich will mir nicht weiter damit weh tun .

Beitrag von mtinaaa 29.09.08 - 14:18 Uhr

Hallo zicke,vielleicht tut es Deinem Körper auch mal gut entgiftet zu werden von den ganzen Medis.

Mal ne richtige Auszeit und dann sieht es auch schon anders aus#sonne.

Habe ich auch mal gemacht. Nase voll gehabt und mir was anderes aufgebaut wo ich voll eingespannt war.

Hab meine SS kurz danach noch nicht mal bemerkt;-)

Hielt es für eine verschleppte Maggengrippe;-)

Dieses Auszeit tat mir auch ganz gut,irgendwie so frei,naja die Folgen schrieb ich ja schon;-)

L.G Und alles Glück wünscht#liebdrueck

Beitrag von ruhrengel08 29.09.08 - 15:26 Uhr

Hallo Zicke!

Eine gute Entscheidung mal mit den Medis aufzuhören. Was hast du denn bislang alles bekommen.
Vielleicht versuchst du es noch ein letztes Mal mit homöopathischen Mitteln. Ich nehme seit diesem ZK Ovaria Comp in der ersten ZH und in der 2. Bryophyllum. Ovaria soll die Follikel reifen und zum ES bringen lassen und Bryo unterstützt den Aufbau der Gebärmutterschleimhaut.
Beides rein pflanzlich und daher kann man meiner Meinung nach nichts falsch machen. Vielleicht ist das eine Alternative für dich.
Ansonsten gönne dir wirklich eine Auszeit. Du gehörst hier wahrscheinlich zu den "Küken" (bitte verstehe das nicht falsch) und hast im Vergleich zu anderen Frauen hier, noch gaaanz viel Zeit.
Drücke dir ganz fest die Daumen!

LG ruhrengel

Beitrag von zicke08 29.09.08 - 19:35 Uhr

Hallo

Naja das Kücken bin ich wohl nicht weil es gibt hier noch jüngere im kinderwunsch forum also die jüngste bin ich ganz und garnicht.naja wenn ihr alle meint das ich zu jung sei ok dann seit der meinung ich bin es nähmlich nicht.ich habe schon mal Mönchspfeffer tee getrunken und naja weiß nicht genau ob es was hilft naja wie gesagt ich werde erst mal auf hören und dann mal sehen was kommt.

bis denne