Kräuterretten

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von medeja 29.09.08 - 14:18 Uhr

Hallo!

Hat hier jemand Kräuterretten die er nicht mehr braucht??

LG :-)

Beitrag von crolly 29.09.08 - 14:19 Uhr

Huhu...

wasn das ? #kratz

LG Crolly

Beitrag von medeja 29.09.08 - 14:25 Uhr

Huhu;-)

Mein Männe ist gerade dabei mit dem rauchen aufzuhören... Kräuterretten sind sozusagen Zigaretten ohne Tabak und Nikotin...Also so zusagen eine "Ersatzdroge", damit das Ritual sich eine Zigarette anstecken zu müssen erst einmal bestehen bleibt... Meine Tante erzählte es mir letztens, sie kennt wohl schon mehrere die es dadurch geschafft haben aufzuhören!

LG

Beitrag von crolly 29.09.08 - 14:30 Uhr

Ui...das ist ja mal interessant. Mein Mann raucht auch zu gerne und hat schon ettliche Male, ohne Erfolg, versucht von den mist Dingern los zu kommen. Das werde ich ihm mal erzählen...aber bestimmt ist ihm das zu "blöd".

Ich als Nichtraucher finde das irgendwie genial. So braucht man erstmal nur die Sucht zu bekämpfen und nicht noch gleich das Gefühl, wohin mit den Fingern.


LG und #danke für die Info. Crolly #blume

Beitrag von medeja 29.09.08 - 14:35 Uhr

Ja genau so ist es bei uns auch! Mein Männe hat es auch schon etliche Male versucht, ohne Erfolg! Das schlimmste neben der Sucht war halt auch immer der "Gruppenzwang" und die Gewohnheit. Ich bin diesesmal echt optimistisch! Man bekommt die Kräuterretten nur in der Apotheke... Du kannst dich da ja mal beraten lassen. Aber sie sind nicht ganz günstig 20 stk kosten 7.50.

LG

Beitrag von giuli20 29.09.08 - 18:06 Uhr

Huhu!!

Also mein Mann und ich haben vor gut anderthalb Monaten beide aufgehört zu rauchen,ohne irgendwelche Hilfsmittel dafür haben wir unmengen an Kaugummi vernichtet,man muss wirklich hart sein aber bis jetzt haben wir es gut hinbekommen,und hatten bis jetzt keinen Rückfall du siehst es geht auch ohne irgendwelche Placebos oder Kräuterretten!!

LG
BIanca