An die Zweit Mütter!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von gionic0506 29.09.08 - 14:45 Uhr

ich wollte euch mal fragen wie bei euch der Altersunterschied zwischen dem 1 und 2 Kind ist!

Ich suche generell Mamis die ihre kleinen in einem Altersunterschied unter 2 Jahren bekommen haben.

Würde gerne eure Erfahrung dazu hören und ob ihr es wieder tun würdet?!

LG
Nicole

Beitrag von oper 29.09.08 - 15:41 Uhr

Meine beiden haben einen sehr großen Abstand,nämlich 8 Jahre.das war nicht so geplant,hat mit beruf etc zu tun,aber ich bin heilfroh darüber,weil die Große schon so selbständig ist.
Bei meiner Schwester war der Abstand 1,4 Jahre,sie hatte am Anfang Riesenstreß,aber jetzt spielen die natürlich toll zusammen. Hat also durchaus Vorteile...Wenn Du die Nerven dafür hast-nur zu!
GlG,Natali

Beitrag von melli251079 29.09.08 - 16:19 Uhr

hallo
meine beiden sind 22 monate auseinader und finde alterabstand supi
in der ersten zeit etwas stressig aber mittlerweile leonie 11 monate und andi 2,5 können sie sich shcon bissl miteinader beschaftigen etc
lg
melanie

Beitrag von celia791 29.09.08 - 16:28 Uhr

Hallo Nicole,

unsere sind 3 Jahre und 1 Monat auseinander. Ich persönlich finde den Abstand am besten. Man hat die Grossen dann schon im KIGA und meistens schon trocken. Ausserdem verstehen sie dann schon mehr und hängen nicht mehr so stark am Rockzipfel.
Ein paar Freundinnen von mir haben ihre Kinder so im 2 Jahres Abstand bekommen und da war das erste Jahr megaanstrend. Bei uns waren nur die ersten 8 Wochen heftig. Wenn man sich dann aber eingewöhnt hat, ist es wieder ok.

Liebe Grüsse, Celia.

Beitrag von dream22 29.09.08 - 20:55 Uhr

huhu,

wir haben auch nen kleinen Abstand. Genau 23 Monate, 3 Wochen und 2 Tage#schein. Und die beiden lieben sich heiss und innig#liebdrueck. Klar ist es oft stressig, aber auch wunder wunderschön#freu.

LG

Simone und Alessia (*17.03.206) und Laura (*12.03.2008)

Beitrag von lotzie 29.09.08 - 21:47 Uhr

Also meine beiden Jungs sind 15 Monate auseinander! Das ging schon sehr schnell - aber unverhofft kommt oft!

Es war und ist schon sehr viel stress! Aber die beiden kommen sehr gut miteinander aus - und ich hoffe es bleibt auch so wenn sie mal älter werden.

Und ich sag mir halt das ich jetzt auch noch drin bin (im wickeln, nachts aufstehen, füttern etc.) das geht in einem aufwasch hin...

LG
Sabine mit Philipp (20.08.06) und Maximilian (15.01.08)

Beitrag von tanja.1980 29.09.08 - 23:09 Uhr

Hallo Nicole,

meine zwei sind 23 Monate auseinander. Und ich finde es super so. Klar, ist es manchmal echt anstrengend, aber ehrlich gesagt, habe ich es mir noch viel schlimmer vorgestellt.

Übrigens, gibt es einen Club "2 unter 2" oder so ähnlich. Kannst ja da mal vorbeischauen und dich umhören.

lg

Tanja mit Sophia (27 Monate) und Lara (4,5 Monate)