Dienstplan und 2 Kids in Kita - wie schafft ihr dass? Bin verzweifelt

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von pupsfloh 29.09.08 - 15:18 Uhr

So habe mal eine Frage.

Ich fange ab 01.10. in TZ an mit arbeiten für 20h/Woche mit einer Kollegin auch 20h/Woche. Unsere Prxis hat insgesamt 29h offen.... Wir sollen gegengesetzt arbeiten.

zum Problem. Habe 2 Kids (Kita auf bis 17Uhr) mein Mann arbeitet VZ heißt 09:00-20:00 Uhr Mo-Sa unterwegs.

Ich sollte nen Plan erarbeiten wie ich es schaffe... Di und DO. früh sollten wir auch da sein und sachen abarbeiten, bzw. Sachen üben (hörteste...)

Hatte im wöchentlichen Wechsel:
Mo. 08:30-13:30
Die 13:30-18:30
Mi frei
Do 08:30-13:30
Fr. 08:30-13:30

die andere Woche
Mo. 13:30-18:30
Die 08:30-13:30
Mi. 08:30-13:30
Do. 13:30-18:30
Fr. frei

Nun war ich heute auf meiner neuen Arbeitsstelle und habe den Dienstplan bekommen.

Soll nun (wöchentlicher wechsel).
Mo 08:30-13:30,
Die. 13:30-17:00,
Mi. 08:30-12:30,
Do. 13:30-17:00 und
Fr. 08:30-13:30 gehen (das geht ja)

aber die andere Woche schaffe ich zeitlich gar nicht wg. meinem Mann

Mo. 09:30-13:30 und 14:30-18:30,
Di. 15:30-18:30,
Mi 10:30-13:30,
Do. 15:30-18:30 und
Fr. 10:30-13:30

Ich kann 1x, allerhöchsten 2x die Oma einspannen nachmittags, dass wußte meine neue Chefin auch und es war kein Problem. Ich bin die einzigste die Kinder hat auf Arbeit. Und mein Mann nachmittags nie da.

Was sagt Ihr denn? Soll ich mit meiner Chefin nochmals reden?

Jetzt soll angeblich Di und Do. vormittags ganz zu sein... Aber da ich angewiesen bin auf die Kitazeiten schaffe ich es wirklich nur 1x allerhöchstens 2x pro Woche lange zu arbeiten bzw. 3x schaffe ich gar nicht!

Bin gerade verzweifelt udn weiß nicht was nun werden soll.





Beitrag von sissy1981 29.09.08 - 15:45 Uhr

Gibt es bei euch die Möglichkeit einer TM oder Kinderfrau, welche die notwendigen Betreuungen außerhalb der Kitazeit gewährleisten können? Kinderfrauen sowieso, aber auch manche TM's bieten auch Abholungen bei Tagesstätten etc. an. Beides kann auch vom JA (teil)finanziert werden.

Beitrag von pupsfloh 29.09.08 - 15:48 Uhr

nein. Bei uns ist jede Tagesmutter in Wohngegend ausgefüllt und die haben auch alle nur bis max. 17:30 Uhr Kinderbetreuung, die meisten aber nur bis 16Uhr.

Tja das klappt auch nicht.

Beitrag von sissy1981 29.09.08 - 16:04 Uhr

Dann würde ich - wie erwähnt auf eine Kinderfrau ausweichen

Beitrag von cat_t 29.09.08 - 16:06 Uhr

Hallo #blume

einen Babysitter engagieren, der die abendlichen Zeiten abdeckt, wenn es keine TM macht.

Wenn das nicht geht: mit Chefin reden, ob sie die Zeiten anders setzen kann.

Wenn das nicht geht, den Job für jemanden frei machen, der die benötigten Arbeitszeiten ausfüllen kann.

#liebdrueck
Sanne #sonne

Beitrag von bw1975 29.09.08 - 21:08 Uhr

hallo,

das wird schon,. steck mal den kopf nicht in den sand. Sind insgesamt nur 6 Tage im Monat die schwierig werden, Du sagst selbst 1 bis maximal 2 Mal kann die Oma, runden wir mal auf monatlich 4mal auf.

Bleiben noch 2 (!!!!!!!!!!!!!!!!!)- maximal 3 Abende im Monat an denen ein Babysitter für 1,5 - 2 Stunden einspringen muss! Selbst bei 12€/ Stunde sin das monatlich nur 35€-50€ pro Monat!

Eventuell kannst Du aber auch mit deiner Kollegin einen Tag der "blöden "Woche tauschen, wenn diese keine Kinder hat, ist es Ihr vielleicht egal???

Liebe grüße

Beitrag von jacky 30.09.08 - 08:48 Uhr

Warum kann die Oma nicht diese ca. 6 Mal im Monat einspringen? Ist sie zu alt? Oder geht sie selbst noch arbeiten?

Vielleicht findest du eine zuverlässige Studentin, Nachbarin o. ä., die deine Kinder an diesen Tagen in der Kita abholen ud nach Hause bringen würde?! Wie sieht es mit anderen Müttern aus?