wie schuller angewöhnen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von zoeluna1902 29.09.08 - 15:29 Uhr

hallo,

meine maus ist seit einer woche extrem durch den wind.sie will sooooooooo gerne nuckeln nimmt den schnuller aber nicht.an der brust würde ich sie ja nuckeln lassen aber sie will auch das nicht,zumindest nicht wenn milch kommt :-(
sie ist so durch den wind und tut mir so leid.habt ihr ein paar tricks auf lager,wie ich ihr den schnuller schmackhaft machen kann???

lg von zoe+madita (8 wochen alt )

Beitrag von pegsi 29.09.08 - 15:31 Uhr

Es gibt die Methode, den Schnuller in den Mund zu stecken und mit dem Finger ganz leicht rhythmisch draufzuklopfen. Viele Frische nehmen ihn dann. (Bei meiner Tochter verursacht es Schreianfälle...)
Da ich auch nach 5 Monaten keine Lösung gefunden habe, wie ich meine Kleine an Schnuller gewöhnen könnte: Versuchs doch einfach mal mit einem Schnuffeltuch oder Deinem kleinen Finger oder was Dir sonst so einfällt.

Beitrag von celia791 29.09.08 - 15:58 Uhr

Hallo Zoe,

ich habe auch zwei solcher Exemplare hier zu Hause. Meine Tochter und auch mein Sohn wollten anfangs keinen Schnuller, sie fingen immer an zu würgen oder spuckten ihn aus.
Aaaaber, es gibt da Schnuller, die haben dann doch beide genommen. Meine Tochter hat die von MOLLIS genommen (bekommst Du oft in Bioläden oder in der Apotheke). Wollten diese auch für meinen Sohn, da ich hier aber immer nur 10 Stück auf einmal bestellen kann, sind wir in den Babymarkt und haben einen vergleichbaren gesucht: Der von CHICCO, der ganz aus Naturkautschuk (Latex) ist. Der hat gar kein Plastikschild.
Beide Schnuller werden beim Saugen so platt wie eine Brustwarze, da sie hinten ein Loch haben, aus dem die Luft entweichen kann. Ausserdem ist der Sauger etwas länglich geformt.

Versuchs mal damit, kann es nur empfehlen.
(Kannst auch über Internet bestellen, findest Du bei Google)

LG Celia mit Hannah *23.12.2004 und
Nicolas Elias *11.01.2008

Beitrag von zoeluna1902 29.09.08 - 16:53 Uhr

#danke euch.hab mir die mollis gerade bestellt.sind morgen da und ich hoffe,sie nimmt sie dann #baby

lg von uns

Beitrag von ann-mary 29.09.08 - 17:13 Uhr

Sollte es mit den MOLLIS nicht klappen, wäre ein einfacher Trick dieser: 1-2 Tropfen Sab simplex auf den Schnuller geben, über den Sauger verteilen und ab in die Schnute.

LG ann mit jan, 8 Monate - der den Schnuller nur zum Einschlafen nimmt - #baby

Beitrag von seni81 29.09.08 - 20:46 Uhr

Na Hallo,

meine Maus 7 Wochen, wollte auch nicht wirklich den Schnuller.

Sie hat ihn auch ausgespuckt oder gewürgt, außer im Maxi Cosi oder im Kiwa. So hat sie ihn immer da bekommen und sich langsam daran gewöhnt. Jetzt nimmt sie ihn auch mal so.

Ich bin allerdings noch hin und her gerissen, ob es vielleicht doch besser wäre, wenn sie keinen nimmt.